Andreas Windlinger wechselt in die BAV-Medienstelle

Bern, 14.12.2010 - Andreas Windlinger wechselt auf Januar 2011 von der „SonntagsZeitung“ als neuer deutschsprachiger Mediensprecher zum Bundesamt für Verkehr (BAV). Er ersetzt Gregor Saladin, der die Leitung der Sektion Information und Informatik im BAV übernommen hat.

Der 40jährige Windlinger arbeitet seit zehn Jahren bei der „SonntagsZeitung“, davon acht Jahre als Bundeshausredaktor. Zuvor war er unter anderem für die „Berner Zeitung“ tätig. Mit ihm ist das Kommunikationsteam des BAV wieder komplett.

Es umfasst neben Windlinger die französischsprachige Mediensprecherin Florence Pictet und Olivia Ebinger, die zugleich stellvertretende Sektionschefin ist.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Verkehr, Information, 031 322 36 43


Herausgeber

Bundesamt für Verkehr
https://www.bav.admin.ch/bav/de/home.html

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-36805.html