Medienkonferenz Covid19 - live

Medienkonferenz des Bundesrates um 16:30 Uhr

Bundesrat Alain Berset zu:

Coronavirus (COVID-19): Entscheide des Bundesrats

 

Klimapolitik

CO2-Gesetz in der Praxis

Am 13. Juni entscheidet das Stimmvolk über das C02-Gesetz. Der Bundesrat schlägt bereits jetzt die konkreten Ziele zur Treibhausgasreduktion vor: Gebäude -65%, Verkehr -25%, Industrie -35%, Landwirtschaft -20%. Er hat die entsprechende Verordnung in die Vernehmlassung geschickt und kann so vor der Abstimmung zu den Umsetzungsfragen Klarheit schaffen.  

Naturgefahren

Hochwasser besser bekämpfen

Wegen Klimawandel und wachsender Besiedelung ist die Gefahr von Überschwemmungen und Hochwasser grösser. Der Bundesrat will deshalb den Hochwasserschutz modernisieren und schickt ein entsprechendes Gesetz in die Vernehmlassung. Durch ein ganzheitlicheres Management der Risiken von Naturgefahren braucht es weniger teure Schutzbauten.

Coronavirus: Abfederung

Finanzhilfen gegen die Corona-Krise

Der Bundesrat hat entschieden, in verschiedenen Bereichen mehr Geld zur Abfederung der Folgen der Coronapandemie zu sprechen.

Politische Rechte

Initiativen und Referenden unterschreiben

Wegen Corona sind Unterschriftensammlungen auf der Strasse schwieriger geworden. Wer eine Initiative oder ein Referendum unterstützen will, kann dies jedoch auch zu Hause tun.

 


Tweets Bundesratssprecher

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.



https://www.admin.ch/content/gov/de/start.html