Evaluation Versorgungssicherheitsbeiträge

Originalsprache der Studie: Deutsch

Evaluation Versorgungssicherheitsbeiträge (Zusammenfassung auf Französisch)

Das Instrument der Versorgungssicherheitsbeiträge ist mit 1,1 Mrd. Fr. pro Jahr budgetmässig die
wichtigste Beitragskategorie der Agrarpolitik 2014−2017 (AP 14−17). Die Evaluation zeigt eine Wirkungsanalyse im Hinblick auf die Zielerreichung und prüft, ob Massnahmen zur Erhöhung der Effizienz der Beiträge für Versorgungssicherheit möglich und angezeigtsind. Zudem wird hinterfragt, ob es zur Erhaltung der Produktionskapazität (Land, Know-how, Infrastruktur) tatsächlich eine Kalorienproduktion in heutigem Ausmass braucht.

Stichwörter Direktzahlungen, Versorgungssicherheit
Themen Landwirtschaft
Dokumente

Zu dieser Studie sind folgende Metainformationen vorhanden

Auftragnehmer Agroscope
Auftraggeber BLW - Bundesamt für Landwirtschaft
Kosten 0 CHF
Belastetes Budget BLW
Gesetzliche Grundlagen Art. 57 Abs. 1 RVOG
Art. 57 al. 1 LOGA
Art. 57 cpv. 1 LOGA
Das Copyright liegt bei Copyright, Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft, 2007
Droits d'auteur: autorités de la Confédération suisse, 2007
Diritti d'autore: autorità della Confederazione Svizzera, anno 2007
Dretgs d'autur: autoritads da la Confederaziun svizra, 2007
Copyright, Swiss federal authorities, 2007
Auskunft zu dieser Studie erhalten Sie bei Jonas Plattner
Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Fachbereich Direktzahlungsgrundlagen
Schwarzenburgstrasse 165
3003 Bern
jonas.plattner@blw.admin.ch
www.blw.admin.ch
Erstelldatum 02.10.2018
Erfassungsdatum 11.10.2018
Letzte Aktualisierung 11.10.2018 14:39:21

Letzte Änderung 31.01.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/studien.survey-id-940.html