August 2021: Aussenhandel im Wachstumsmodus

Bern, 21.09.2021 - Im August 2021 legte der schweizerische Aussenhandel in beiden Handelsrichtungen zu: Während die Exporte gegenüber dem Juli 2021 um 2,1 Prozent stiegen, erhöhten sich die Importe um 1,2 Prozent. Das unterschiedliche Wachstumstempo zwischen den Aus- und den Einfuhren liess den Überschuss in der Handelsbilanz auf einen neuen Rekordwert anschwellen.

 


Adresse für Rückfragen

Mediendienst Eidgenössische Zollverwaltung EZV
Tel. +41 58 462 67 43 , medien@ezv.admin.ch



Herausgeber

Eidgenössische Zollverwaltung
http://www.ezv.admin.ch

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-85178.html