Öffentliche Warnung: Irrtümlich als glutenfrei ausgelobt – Bio-Maisstangen von ALDI Suisse AG

Bern, 17.01.2020 - ALDI Suisse AG hat das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen des Kantons St. Gallen sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) informiert, dass der Snack Bio-Maisstangen irrtümlicherweise als glutenfrei ausgelobt wird, obwohl das Produkt Gluten enthält. Eine Gesundheitsgefährdung für Personen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) kann nicht ausgeschlossen werden. Das BLV empfiehlt Personen, die an Zöliakie leiden, dieses Produkt nicht zu konsumieren.

ALDI Suisse AG hat festgestellt, dass der Snack Bio-Maisstangen irrtümlicherweise als glutenfrei ausgelobt wird. Das Produkt enthält aber Gluten. Der Verzehr dieses Produktes kann bei Personen mit einer Glutenunverträglichkeit Symptome wie Durchfall, Magenschmerzen oder Kopfschmerzen hervorrufen.

Betroffen ist folgendes Produkt:

Bio Maisstangen ungesalzen 50g

Alle Chargen, die im Verkauf sind

Verkauft in Filialen von ALDI Suisse AG

Das BLV empfiehlt Personen, die an Zöliakie leiden, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Für alle anderen Personen ist das Produkt unbedenklich.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und
Veterinärwesen (BLV)
Medienstelle
Tel. 058 463 78 98
media@blv.admin.ch



Herausgeber

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
http://www.blv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-77836.html