Bundesrat trifft Präsident und Direktor der FINMA

Bern, 20.11.2019 - Am 20. November 2019 traf sich der Bundesrat mit dem FINMA-Präsidenten Thomas Bauer und dem FINMA-Direktor Mark Branson zum jährlichen Meinungsaustausch. Diskutiert wurden die wirtschaftliche Situation der schweizerischen Finanzinstitute, aktuelle Aufsichts- und Regulierungsfragen sowie die Strategie der FINMA.

Anlässlich der Bundesratssitzung vom 20. November 2019 hat sich der Bundesrat mit Thomas Bauer, Präsident des Verwaltungsrats der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA, und Mark Branson, Direktor der FINMA, getroffen. Dabei informierten die beiden FINMA-Verantwortlichen über die finanzielle Situation der Banken und Versicherungsunternehmen sowie deren aktuellen Herausforderungen. Weiter erläuterten sie die Entwicklungen in der Aufsichtstätigkeit und der Finanzmarktregulierung. Die FINMA erörtert mindestens einmal jährlich mit dem Bundesrat die Strategie ihrer Aufsichtstätigkeit sowie aktuelle Fragen der Finanzplatzpolitik.


Adresse für Rückfragen

André Simonazzi
Bundesratssprecher
Tel. 058 462 37 03
andre.simonazzi@bk.admin.ch


Herausgeber

Bundeskanzlei
http://www.bk.admin.ch

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-77153.html