Die Schweiz vermittelt ein Treffen zwischen Georgien und der Russischen Föderation

Bern, 26.09.2019 - Im Rahmen ihrer guten Dienste hat die Schweiz ein Treffen zwischen dem georgischen Aussenminister David Zalkaliani und dem russischen Aussenminister Sergei Lawrow initiiert und vermittelt.

Das Treffen fand am 26. September 2019 am Rande der UNO-Generalversammlung in New York statt. Die Schweiz engagiert sich seit Langem in der Dialogförderung. Sie vertritt seit März 2009 die Interessen Russlands in Tiflis und die Interessen Georgiens in Moskau.


Adresse für Rückfragen

Kommunikation EDA
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 58 462 31 53
E-Mail: kommunikation@eda.admin.ch
Twitter: @EDA_DFAE


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten
https://www.eda.admin.ch/eda/de/home.html

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-76553.html