VBS stärkt Cyberdefence-Partnerschaft mit ETH Lausanne

Bern, 29.08.2019 - Die Partnerschaft zwischen dem Eidgenössischen Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) und der ETH Lausanne wird weiter gestärkt. Am 5. September wird der Cyberdefence Campus in Lausanne eröffnet und am 5. und 6. September findet eine zweitägige Konferenz statt.

Cyberabwehr erfordert koordinierte Ansätze, die die schnelle Anpassung an neue Gefahren und die Entwicklung der erforderlichen Kompetenzen und Fähigkeiten ermöglichen. Das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) hat daher im ETH-Innovationspark in Lausanne einen neuen Standort des Cyberdefence (CYD) Campus eingerichtet, der den Beginn einer Partnerschaft mit dem „Center for Digital Trust“ (C4DT) der ETH Lausanne kennzeichnet. Die Partnerschaft steht im Zeichen engerer Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung zwischen dem CYD Campus des VBS sowie dem Innovationsstandort der ETH und eröffnet neue Wege der offenen Zusammenarbeit zwischen den Forschern, der Industrie und armasuisse Wissenschaft und Technologie. Die Schwerpunkte der Partnerschaft werden auf der Förderung des Technologie- und Innovationstransfers mit Priorität auf Cybersicherheits-Technologien, Digital Trust, Datenwissenschaft und künstlicher Intelligenz liegen.
 
Die Partnerschaft beginnt mit einer zweitägigen Konferenz zum Thema "Künstliche Intelligenz". Das Programm beinhaltet zwei Keynotes und zehn Vorträge von führenden internationalen Experten aus Forschung, Industrie und Behörden. Die Konferenz widmet sich zudem der Diskussion nach der Rolle künftiger Cyberbedrohungen und Entwicklungen im Bereich künstlicher Intelligenz, die für den Verteidigungs- und Sicherheitssektor relevant sind.

Die neue Partnerschaft ist eine Massnahme des Aktionsplans Cyberdefence und der nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (NCS). Der CYD Campus fungiert als Bindeglied zwischen dem VBS, der akademischen Welt und der Industrie und dient als Antizipationsplattform für Cyber-Entwicklungen.


Adresse für Rückfragen

Jacqueline Stampfli-Bieri
Stv. Leiterin Kommunikation armasuisse
+41 58 464 60 42



Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

armasuisse
http://www.ar.admin.ch/

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-76230.html