Öffentliche Warnung: Sauce «Sheriff Grill» von Bufis AG enthält nicht deklarierten Senf

Bern, 11.07.2019 - Bufis AG hat das Amt für Verbraucherschutz und Veterinärwesen St. Gallen sowie das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) informiert, dass die Sauce «Sheriff Grill» aufgrund eines Abpackfehlers nicht deklarierten Senf enthält. Eine Gesundheitsgefährdung für Personen mit einer Senfallergie kann nicht ausgeschlossen werden. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) empfiehlt Personen, die allergisch auf Senf reagieren, das Produkt nicht zu konsumieren.

Bufis AG hat festgestellt, dass die Sauce «Grill Sheriff» aufgrund eines Abpackfehlers mit der Rückenetikette der «Salsa Piccante» ausgeliefert wurde. Die Sauce «Sheriff Grill» enthält jedoch Senf, der in der Zutatenliste der Etikette der «Salsa Piccante» nicht aufgeführt ist.

 Betroffen ist folgendes Produkt:

  •  Name: Sheriff Grill 315 ml 
  • Artikelnummer (Rückenetikette): 2170
  • Zu verkaufen bis: 01.09.2019
  • Zu verbrauchen bis: 11.09.2019

Verkauft in Filialen der Migros Ostschweiz und Migros Zürich

Das BLV empfiehlt Personen, die auf Senf allergisch reagieren, dieses Produkt nicht zu konsumieren. Für Personen, welche nicht allergisch auf Senf reagieren, ist das Produkt unbedenklich.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Medienstelle
Tel. 058 463 78 98
media@blv.admin.ch



Herausgeber

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
http://www.blv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-75791.html