ESTI - Apple ruft gewisse dreipoligen Netzteilstecker zurück

Bern, 02.07.2019 - In freiwilliger Zusammenarbeit mit dem Eidgenössischen Starkstrominspektorat (ESTI) ruft Apple Inc. gewisse dreipolige Netzteilstecker der Marke «Apple» zurück. In seltenen Fällen können die Netzteilstecker brechen und zu einer Stromschlaggefahr führen. Die betroffenen Netzteilstecker können kostenlos ausgetauscht werden.

Welche Gefahr geht von den betroffenen Produkten aus?

Die betroffenen dreipoligen Netzteilstecker können in seltenen Fällen brechen und zu einer Stromschlaggefahr führen, falls freiliegende Metallteile berührt werden.

Welche Produkte sind betroffen?

Die betroffenen Netzteilstecker wurden zwischen 2003 und 2010 mit Mac-Computern und bestimmten iOS-Geräten sowie als Teil des „Apple“ Welt-Reise-Adapter-Kits ausgeliefert. Sie sind hauptsächlich für die Verwendung im Vereinigten Königreich, in Singapur und in Hongkong entworfen. In der Schweiz wurden die betroffenen Netzteilstecker ausschliesslich als Teil des „Apple“ Welt- Reise-Adapter-Kits verkauft.

Die betroffenen Netzteilstecker sind weiss und haben keine Buchstaben an der Innenseite der Verbindungsstelle zum „Apple“ Netzteil. Die neuen Netzteilstecker, die an der Innenseite der Verbindungsstelle zum Netzteil weiss und grau sind, sind vom Produktrückruf nicht betroffen (vgl. beiliegendes Bild der betroffenen und nicht-betroffenen Netzteilstecker).

USB-Netzteile von Apple sind von diesem Produktrückruf ebenfalls nicht betroffen.

Was sollen betroffene Konsumentinnen und Konsumenten tun?

Die Sicherheit der Kunden hat für Apple höchste Priorität. Konsumentinnen und Konsumenten, die einen dreipoligen Apple-Netzteilstecker besitzen, sind aufgefordert, anhand des beiliegenden Bildes zu überprüfen, ob ihr Netzteilstecker von dem Produktrückruf betroffen ist.

Die betroffenen Netzteilstecker können kostenlos gegen den neuen Netzteilstecker eingetauscht werden. Das Ersatzprodukt ist in einem Apple Verkaufsgeschäft oder bei einem autorisierten Apple Service Anbieter erhältlich oder wird nach Kontaktaufnahme mit Apple Support vorab auf dem Postweg zugestellt.   

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen oder Institutionen und werden mit deren Einverständnis publiziert.


Adresse für Rückfragen

Bei Fragen können Konsumentinnen und Konsumenten ihren Apple Store oder den Apple Support kontaktieren:

https://support.apple.com/de-ch



Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Eidgenössisches Starkstrominspektorat ESTI
http://www.esti.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-75677.html