Arbeitsbesuch des Generalstabschefs der chinesischen Volksbefreiungsarmee beim Chef der Armee

Bern, 27.05.2019 - Korpskommandant Philippe Rebord empfängt General Li Zuocheng zu einem Arbeitsbesuch in der Schweiz.

Der Arbeitsbesuch von General Li vom 26. bis 28. Mai 2019 findet im Rahmen der guten Beziehungen zwischen der Schweiz und China statt. In den Gesprächen werden Themen von gemeinsamem Interesse besprochen, wie beispielsweise die Weiterentwicklung der Streitkräfte, regionale und globale Lageentwicklungen sowie die militärische Friedensförderungsausbildung. General Li wird sich zudem bei der Panzerschule 21 in Thun ein Bild über die Ausbildung der Truppe und das Schweizer Milizsystem machen.
Im Rahmen dieses Treffens findet auch ein Höflichkeitsbesuch bei Bundesrätin Viola Amherd, Chefin des Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport (VBS) statt.


Adresse für Rückfragen

Delphine Allemand
Armeesprecherin
+41 58 463 22 58


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-75213.html