Bundesrat Berset für Sozialabkommen und Ministertreffen in Tunesien

Bern, 21.03.2019 - Bundesrat Alain Berset weilt von Sonntag bis Dienstag, 24. bis 26. März 2019, in Tunis, wo er mit dem Tunesischen Sozialminister ein Abkommen zur sozialen Sicherheit unterzeichnen wird. Ausserdem trifft Bundesrat Berset den Tunesischen Präsidenten, den Regierungschef sowie den Kulturminister.

Bundesrat Berset trifft den Tunesischen Präsidenten Béji Caïd Essebsi und den Ministerpräsident Youssef Chahed am Montag in Tunis. Danach wird er mit Sozialminister Mohamed Trabelsi ein Sozialversicherungsabkommen unterzeichnen. Es gewährt den Versicherten beider Länder weitgehende Gleichbehandlung und einen erleichterten Zugang zu den Leistungen der sozialen Sicherheit. Im Anschluss an die Unterzeichnung ist ein Treffen mit Kulturminister Mohamed Zine El Abidine geplant.

Bundesrat Berset wird in Tunis zudem ein Programm zur kulturellen Zusammenarbeit lancieren sowie zwei von der Schweiz unterstützte Entwicklungsprojekte für Jugendliche in Vororten von Tunis besuchen.


Adresse für Rückfragen

Peter Lauener, Mediensprecher EDI, +41 58 462 82 31


Herausgeber

Generalsekretariat EDI
http://www.edi.admin.ch

Bundesamt für Sozialversicherungen
http://www.bsv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-74404.html