Cyber-Defence Campus gestartet

Bern, 21.02.2019 - Im Januar 2019 hat der Cyber-Defence Campus (CYD Campus) des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport VBS seinen Betrieb aufgenommen. Der CYD Campus ist eine Massnahme der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (NCS). Er hat zum Ziel laufende Entwicklungen in der "Cyber-Welt" früh zu erkennen, zu beobachten und Handlungsstrategien zu entwickeln.

Der CYD Campus ist eine von verschiedenen Massnahmen der Nationalen Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (NCS), die gestartet wurde, um den aktuellen Herausforderungen in der "Cyber-Welt" effektiver begegnen zu können. Unter der Federführung von armasuisse Wissenschaft und Technologie haben sich Experten aus dem VBS, der Industrie und Hochschulen zusammengeschlossen, um in allen cyberrelevanten Themen ein breites Know-how aufzubauen.

Im Januar 2019 hat der CYD Campus seinen offiziellen Betrieb aufgenommen. Der Auftrag umfasst die Früherkennung der rasanten Entwicklungen im Cyber-Bereich, die Entwicklung von Technologien zur Abwehr und die Ausbildung von Cyber-Fachkräften. Um den Zugang zu den neusten Entwicklungen, Erkenntnissen und Trends im Cyber-Bereich sicherzustellen, arbeitet der CYD Campus sehr eng mit der Eidg. Technischen Hochschule in Zürich (ETH) und der École polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) zusammen. Im Frühling 2019 wird ein CYD-Bereich an der EPFL und im Sommer 2019 an der ETH eröffnet. Zudem werden die Industrie und internationale Partner in die Arbeit mit eingebunden.

Die Leistungen des CYD Campus bauen auf bestehenden Kompetenzen von armasuisse Wissenschaft und Technologie auf und werden laufend erweitert, um als Kompetenzzentrum dem gesamten VBS Dienstleistungen anbieten zu können.

Bis der Campus für das VBS seine volle Wirkung entfalten kann, braucht es noch Zeit. In den nächsten zwei Jahren werden die Kompetenzen und das Know-how schrittweise aufgebaut. Zu Beginn werden Themenbereiche wie Cyber- Sicherheit, künstliche Intelligenz und Datenanalyse fokussiert.


Adresse für Rückfragen

Jacqueline Stampfli
Stv. Leiterin Kommunikation armasuisse
058 464 60 42



Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

armasuisse
http://www.ar.admin.ch/

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-74070.html