SwissTraffic in neuer Aufmachung

Bern, 25.09.2006 - Der öffentliche Verkehr der Schweiz entwickelt sich dynamisch. Dieser Entwicklung will sich das Bundesamt für Verkehr (BAV) mit seinem Magazin «SwissTraffic» anpassen. Frischer, farbiger und kompakter kommt das Heft daher, das soeben an die Abonnenten versandt wurde und das Sie auch online abrufen können. Dieser neuen Form wurde auch der Inhalt angeglichen. Gleichzeitig soll weiterhin kompetent und anschaulich über die aktuellen Entwicklungen in der Schweizer Verkehrspolitik berichtet werden.

Und um zu zeigen, welche Aufgaben das BAV hat und wer dafür verantwortlich ist, werden in jeder Ausgabe drei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgestellt. Freuen wird viele Leserinnen und Leser, dass «SwissTraffic» neuerdings in zwei Sprachen erscheint: Es gibt je eine Ausgabe auf Deutsch und Französisch. Das BAV wünscht Ihnen eine anregende Lektüre.

Falls Sie die gedruckte Ausgabe abonnieren möchten, senden Sie bitte ein E-Mail mit Ihren Angaben an folgende Adresse: event@bav.admin.ch.


Adresse für Rückfragen

Bundesamt für Verkehr, Public Affairs, 031 322 36 43



Herausgeber

Bundesamt für Verkehr
https://www.bav.admin.ch/bav/de/home.html

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-7305.html