Bundesrat Ueli Maurer am Treffen der Finanz- und Wirtschaftsminister von EU und EFTA

Bern, 05.11.2018 - Bundesrat Ueli Maurer nimmt am 6. November 2018 am Treffen der Finanz- und Wirtschaftminister der EU und der EFTA in Brüssel teil. Chancen und Herausforderungen im Bereich Fintech stehen dieses Jahr im Vordergrund. Bundesrat Maurer wird von Staatssekretär Jörg Gasser begleitet.

Die Digitalisierung im Finanzbereich gewinnt weltweit an Bedeutung. Das Treffen wird die Gelegenheit bieten, Ansichten und nationale Erfahrungen in diesem Bereich auszutauschen.

Am Rande des Treffens wird sich die Schweizer Delegation mit Vertretern der EU-Kommission sowie von EU- und EFTA-Mitgliedstaaten austauschen.

Die Wirtschafts- und Finanzminister der EU und der EFTA treffen sich jährlich in Brüssel. Nebst der Schweiz sind auch Island, Liechtenstein und Norwegen Mitglieder der EFTA.


Adresse für Rückfragen

Peter Minder, Leiter Kommunikation EFD
Tel. +41 (0)79 437 73 61, peter.minder@gs-efd.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Finanzdepartement
http://www.efd.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-72784.html