Exporte auch im August 2018 über der 18-Milliarden-Franken-Schwelle

Bern, 20.09.2018 - Nach einer wachstumsstarken Phase bis Mai dieses Jahres verlief die Entwicklung des schweizerischen Aussenhandels seither stockend: Während die Exporte im August saisonbereinigt auf hohem Niveau stagnierten, sanken die Importe um 1,1 Prozent. Der Überschuss in der Handelsbilanz belief sich auf 1,4 Milliarden Franken.

 


Adresse für Rückfragen

Matthias Pfammatter,
Sektion Diffusion und Analysen, EZV
+41 58 462 75 90 / +41 58 462 66 10
ozd.ahst.diffusion@ezv.admin.ch



Herausgeber

Eidgenössische Zollverwaltung
http://www.ezv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-72235.html