Carlo Dietiker wird neuer Stellvertretender Chef Führungsunterstützungsbasis der Armee

Bern, 29.08.2018 - Der Chef VBS, Guy Parmelin, hat den Bundesrat an der Sitzung vom 29. August 2018 informiert, dass Carlo Dietiker per 1. September 2018 zum Stellvertretenden Chef Führungsunterstützungsbasis der Armee ernannt wird.

Der 56-jährige Carlo Dietiker, von Thalheim AG, hat nach seiner Berufsausbildung bei der Feintool AG in Lyss, 1986 die Fachhochschule Bern als Dipl. Masch. Ingenieur FH abgeschlossen. In der Folge hat er sich zum Betriebs- und Wirtschaftsingenieur FH an der Kaderschule St. Gallen weitergebildet und an der Universität Freiburg erfolgreich ein Executive MBA absolviert.

Nach verschiedenen beruflichen Stationen war Carlo Dietiker von 2010 bis 2017 als Leiter Kunden- und Angebotsmanagement und Mitglied der Geschäftsleitung im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) in Bern tätig. In seiner Milizfunktion ist Dietiker als Oberstleutnant im Fachstab Telecom der Führungsunterstützungsbasis der Armee (FUB) eingeteilt. Er folgt auf Dr. Daniel Zuber, welcher per 31. August 2018 die FUB verlassen wird.


Adresse für Rückfragen

Renato Kalbermatten
Informationschef VBS
058 464 88 75



Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Generalsekretariat VBS
http://www.vbs.admin.ch

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-71977.html