Bundesrätin Doris Leuthard auf Arbeitsbesuch in Marokko

Bern, 26.06.2018 - Bundesrätin Doris Leuthard reist am kommenden Donnerstag, dem 28. Juni 2018, in die marokkanische Hauptstadt Rabat. Auf dem Programm stehen Treffen mit Aziz Rabbah, Minister für Energie, Bergbau und nachhaltige Entwicklung, sowie mit Mohamed Najib Boulif, für Transport zuständiger Staatssekretär des Ministers für Ausstattung, Transport, Logistik und Wasserangelegenheiten. Der Arbeitsbesuch erfolgt im Nachgang des am 30. Januar 2018 in Genf unterzeichneten Memorandum of Understanding (MoU), mit dem die Schweiz und Marokko ihre Zusammenarbeit im Energiebereich verstärken wollen. Nun soll diese Absichtserklärung konkretisiert werden.

Die Vorsteherin des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) wird bei diesem Arbeitsbesuch von Wirtschaftsvertretern aus den Bereichen Energie, Transport und Wasseraufbereitung begleitet. Sie werden bei dieser Gelegenheit Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Marokko erörtern.


Adresse für Rückfragen

Presse- und Informationsdienst UVEK, +41 58 462 55 11



Herausgeber

Generalsekretariat UVEK
https://www.uvek.admin.ch/uvek/de/home.html

Bundesamt für Energie
http://www.bfe.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-71294.html