Delegation des VBS besucht Singapore Airshow 2018

Bern, 05.02.2018 - Eine Delegation des VBS besucht vom 5. bis 9. Februar 2018 die Singapore Airshow 2018 in Asien. Die Delegation besteht aus Rüstungschef Martin Sonderegger, Botschafter Christian Catrina, dem Delegierten des Chefs VBS für die Erneuerung der Mittel zum Schutz des Luftraums, sowie Brigadier Werner Epper, dem Stellvertretenden Kommandanten der Luftwaffe.

Auf dem Programm stehen für die Teams von armasuisse und Luftwaffe bilaterale Treffen mit Regierungs- und Forschungsstellen sowie Firmen. Der Hauptfokus des Besuchs liegt auf dem Programm Air2030, der geplanten Beschaffung neuer Kampfflugzeuge und eines neuen bodengestützten Systems zur Luftverteidigung (BODLUV). Aus diesem Grund treffen sich die Delegationsmitglieder mit Vertretern der Hersteller, die für diese Beschaffungen in Frage kommen. Die Treffen dienen der gegenseitigen Information über den aktuellen Stand und den Ablauf des Programms.

Ein Teil der Delegation wird zudem an der Singapore Aerospace Technology & Engineering Conference (SATEC) teilnehmen. Die Delegationen werden auch die Schweizer Aussteller im Swiss Pavillon besuchen.

Die Singapore Airshow ist die grösste Messe im Bereich Luft- und Raumfahrt in Asien. Namhafte Firmen aus aller Welt präsentieren ihre Produkte dem Zielpublikum von Luftstreitkräften, Regierung und Militärs sowie Zivilluftfahrtbehörden.


Adresse für Rückfragen

Kaj-Gunnar Sievert
Leiter Kommunikation armasuisse
+41 58 464 62 47

Daniel Reist
Armeesprecher
+41 58 464 48 08


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

armasuisse
http://www.ar.admin.ch/

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-69711.html