Ergänzung des Programms der Mitglieder des Bundesrates am WEF-Jahrestreffen 2018

Bern, 24.01.2018 - In den vergangenen Tagen sind weitere Treffen der Mitglieder des Bundesrates am Jahrestreffen 2018 des World Economic Forum (WEF) bestätigt worden. Bundespräsident Alain Berset wird zusätzlich zu den am Freitag bestätigten Terminen die britische Premierministerin Theresa May und den ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko treffen. Bereits getroffen hat Bundespräsident Berset zusätzlich zu den angekündigten Gesprächspartnern die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel und den armenischen Premierminister Karen Karapetyan.

Das Gespräch mit US-Präsident Donald Trump findet am Freitagvormittag statt. Teilnehmen werden neben dem Bundespräsidenten die Bundesräte Johann N. Schneider-Ammann, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Wirtschaft, Bildung und Forschung (WBF) und Ignazio Cassis, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Programmänderungen sind auch in letzter Minute noch möglich. Die oben stehenden Angaben erfolgen deshalb unter Vorbehalt.


Adresse für Rückfragen

André Simonazzi
Bundesratssprecher
058 462 37 03
andre.simonazzi@bk.admin.ch



Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Bundeskanzlei
http://www.bk.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-69590.html