Abstimmungsvorlagen für den 4. März 2018 (Letzte Änderung 18.10.2017)

Bern, 18.10.2017 - Der Bundesrat hat entschieden, am 4. März 2018 zwei Vorlagen zur Abstimmung zu bringen.

Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18. Oktober 2017 beschlossen, die folgenden Vorlagen am 4. März 2018 zur Abstimmung zu bringen:

1.    Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021
(BBl 2017 4205);
2.    Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren» (Abschaffung der Billag-Gebühren) (BBl 2017 6237).


Adresse für Rückfragen

René Lenzin
Bundeskanzlei
058 462 54 93
rene.lenzin@bk.admin.ch


Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Bundeskanzlei
http://www.bk.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-68443.html