Arbeitsbesuch des Oberbefehlshabers der französischen Streitkräfte beim Chef der Armee

Bern, 03.05.2017 - Korpskommandant Philippe Rebord empfängt General Pierre de Villiers zu einem Arbeitsbesuch in der Schweiz.

Der Arbeitsbesuch von General de Villiers am 3. und 4 Mai 2017 findet im Rahmen der freundschaftlichen Beziehungen zwischen der Schweiz und Frankreich statt. In den Gesprächen werden Themen zur aktuellen sicherheitspolitischen Lage, den Herausforderungen im Bereich der Streitkräfteentwicklung und zur bilateralen Ausbildungskooperation erörtert. General de Villiers wird sich zudem bei der Infanterierekrutenschule 12 in Chur und beim Panzerbataillon 18 im Hinterrhein ein Bild über die Ausbildung der Truppe und das Schweizer Milizsystem machen.


Adresse für Rückfragen

Daniel Reist
Armeesprecher
+41 58 464 48 08


Herausgeber

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-66575.html