Oktober 2016: Exporte kippen ins Minus

Bern, 22.11.2016 - Nach den positiven Ergebnissen seit Februar 2016 sanken die Exporte im Oktober arbeitstagbereinigt um 1,1 %. Das Plus der chemisch-pharmazeutischen Produkte dämpfte den Exportrückgang. Die Importe legten derweil zu (+ 6,7 %). Die Handelsbilanz schloss mit einem Überschuss von 2,7 Mrd. Fr.

  


Adresse für Rückfragen

Salome Studer,
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Sektion Diffusion und Analysen, EZV
+41 58 462 64 19
salome.studer@ezv.admin.ch



Herausgeber

Eidgenössische Zollverwaltung
http://www.ezv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-64594.html