Von-Wattenwyl-Gespräche vom 5. Februar 2016

Bern, 01.02.2016 - -

An den Von-Wattenwyl-Gesprächen vom 5. Februar 2016 - den ersten des Jahres - werden die Spitzen der Bundesratsparteien und eine Delegation der Landesregierung unter anderem die Legislaturplanung 2015-2019 besprechen sowie die Finanzplanung 2017-2019. Fortgesetzt wird der Dialog der Landesregierung mit den Bundesratsparteien über die Umsetzungsarbeiten zum Verfassungsartikel 121a BV (Steuerung der Zuwanderung). Als weiterer Punkt findet sich die aktuelle Flüchtlingssituation in Europa und der Schweiz auf der Traktandenliste.

Unter der Leitung von Bundespräsident Johann N. Schneider-Ammann werden an den Gesprächen seitens des Bundesrates teilnehmen: Bundesrat Didier Burkhalter, Bundesrat Ueli Maurer, Bundesrätin Simonetta Sommaruga und Bundeskanzler Walter Thurnherr.


Adresse für Rückfragen

André Simonazzi, Bundesratssprecher
058 462 37 03, andre.simonazzi@bk.admin.ch


Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Bundeskanzlei
http://www.bk.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-60521.html