Ernennung von höheren Stabsoffizieren der Armee (Letzte Änderung 05.06.2015)

Bern, 05.06.2015 - Der Bundesrat hat an seiner heutigen Sitzung verschiedene Mutationen von höheren Stabsoffizieren per 1. Juli 2015 beschlossen.

Oberst i Gst Guy Vallat wird neuer Kommandant Lehrverband Logistik. Gleichzeitig wird er zum Brigadier befördert.

Der 50-jährige Guy Vallat, von Bure JU, wohnhaft in Mauborget VD trat 1991 in das Instruktionskorps der Infanterie ein. Nach einem Studienaufenthalt an der Militärakademie in Brüssel wurde Oberst i Gst Vallat 2003 stellvertretender Kommandant der Offiziersschule der Infanterie in Chamblon. Von Oktober 2004 bis Mitte 2013 war er Kommandant der Aspirantenschule in Colombier, der Kaderschule der Infanterie in Colombier, der Rekrutenschule in Bière sowie Stabschef im Lehrverband Infanterie. 2013 hat Oberst i Gst Vallat den Master of Advanced Studies in Security Policy and Crisis Management an der ETH Zürich mit Erfolg abgeschlossen. Auf den 1. September 2014 wurde er zum Chef Militärstrategische Schule bei der Höheren Kaderausbildung der Armee ernannt. In der Milizfunktion kommandierte er das Infanteriebataillon 9 und seit 2014 ist er als Unterstabschef im Stab Operative Schulung eingeteilt.

Oberst i Gst Thomas Süssli wird neuer Kommandant Logistikbrigade 1. Gleichzeitig wird er zum Brigadier befördert.

Mit dem 48-jährigen Thomas Süssli, von Wettingen AG, wohnhaft in Singapur und Oberkirch LU, wird ein Milizoffizier zum Kommandanten der Logistikbrigade 1 ernannt. Er hat nach seiner Grundausbildung verschiedene Weiterbildungen zum eidg. dipl. Programmierer/Analytiker, eidg. dipl. Wirtschaftsinformatiker sowie Finanzanalytiker durchlaufen. Im Jahr 2010 hat Oberst i Gst Süssli zudem den Executive Master of Business Administration FHO an der Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW in Chur abgeschlossen. Von 1989 bis 2001 war er bei der UBS AG in Basel, Zürich und London tätig, anschliessend führte er bis 2007 als Unternehmer und Mitbesitzer die Firma IFBS AG in Zürich. Von 2008 bis 2014 war er in verschiedenen leitenden Funktionen bei der Bank Vontobel AG und Credit Suisse AG, in Zürich tätig. Seit Oktober 2014 ist Oberst i Gst Süssli als CEO bei der Bank Vontobel Financial Products in Singapur eingesetzt und für den Markteintritt der Bank Vontobel in Asien verantwortlich. In seiner Milizfunktion war er Kommandant der Sanitätskompanie 22 und des Spital Bataillons 5. Seit 2008 war er im Stab der Logistikbrigade als Unterstabschef Logistik eingeteilt und zuletzt bis Ende 2014 als Stellvertreter des Kommandanten.

Oberst i Gst Marco Schmidlin wird neuer Kommandant Führungsunterstützungsbrigade 41. Gleichzeitig wird er zum Brigadier befördert.

Der 49-jährige Marco Schmidlin, von Triengen LU und Emmen LU, wohnhaft in Schliern b. Köniz BE hat an der Universität Bern Betriebswirtschaft studiert und 1996 mit dem Lizenziat abgeschlossen. Im gleichen Jahr ist er in das Instruktionskorps der Fliegerabwehrtruppen eingetreten. Von 2002-2003 war Oberst i Gst Schmidlin als Chef Doktrin und Ausbildung Fliegerabwehr eingesetzt. Nach einem Studienaufenthalt an der Naval Postgraduate School in Monterey (USA), mit Abschluss als „Master of Arts in Security Studies", war er ab Juli 2004 Chef Führung Lehrgänge im Kommando Lehrgang Sichtwetterflab. 2006 wurde er zum Kommandant Stellvertreter/Chef Planung Lehrgänge im Kommando Lehrgang Sichtwetterflab ernannt und von 2007 bis 2009 war er Kommandant Weiterausbildung Höhere Kader/Chef Grundlagen, Planung, Controlling im Lehrverband Flab 33. Seit Juni 2009 ist er als Chef politische und militärstrategische Geschäfte im Stab Chef der Armee tätig. In der Milizfunktion kommandierte Oberst i Gst Schmidlin die Leichte Flab Lenkwaffen Abteilung 7. Seit 2014 ist er als Offizier zur Verfügung Kommandant im Stab der Führungsunterstützungsbrigade 41 eingesetzt.


Adresse für Rückfragen

Karin Suini
Sprecherin VBS
058 464 50 86
email: karin.suini@gs-vbs.admin.ch


Herausgeber

Der Bundesrat
https://www.admin.ch/gov/de/start.html

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport
http://www.vbs.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-57546.html