E-Banking bei Postfinance: Datenanalyse wird freiwillig sein

Bern, 03.06.2015 - Das E-Banking-Portal von Postfinance wird den Datenschutzrechten der Kunden und Kundinnen künftig stärker Rechnung tragen. Dies ist das Ergebnis der Sachverhaltsabklärung des eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB). So wird Postfinance die Kunden genauer informieren und ihnen Wahlmöglichkeiten bieten. Auch werden ohne ihre Einwilligung keine Datenanalysen vorgenommen.

Im Herbst 2014 eröffnete der EDÖB eine Sachverhaltsabklärung bei Postfinance, um die Neuerungen beim Onlinebankingportal E-Finance zu untersuchen. Die Bank hatte angekündigt, den elektronischen Zahlungsverkehr der Kontoinhaber zu analysieren; u.a. um ihnen künftig im E-Finance zielgerichtete Angebote von Dritten anzubieten. In seiner Abklärung kommt der EDÖB zum Schluss, dass die beabsichtigte Auswertung der Transaktionen nur dann zulässig ist, wenn die Kunden vorab transparent informiert werden und ausdrücklich sowie aus freien Stücken eingewilligt haben.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat sich Postfinance bereit erklärt, verschiedene Änderungen an E-Finance vorzunehmen. Die Auswertung der Kontobewegungen zwecks Budgetplanung und Darstellung der Geldflüsse („E-Cockpit“) wird neu freiwillig sein: wer diesen Dienst nicht wünscht, kann ihn in den E-Finance-Einstellungen deaktivieren; er wird das E-Banking weiterhin nutzen können. Alle bisherigen Analysen werden bei einem Verzicht auf E-Cockpit gelöscht. Die Teilnahme an den (noch nicht eingeführten) Angeboten von Dritten und die damit verbundene Auswertung der Zahlungen sind ebenfalls freiwillig. Auch Kunden, die bereits in die neuen TNB eingewilligt haben, können die Verwendung ihrer Daten zu Marketingzwecken ablehnen. Der EDÖB wird die Umsetzung der vereinbarten Änderungen aufmerksam begleiten.


Adresse für Rückfragen

Medienstelle des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten
Tel: 058 464 94 10


Herausgeber

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter
http://www.edoeb.admin.ch/

Letzte Änderung 24.01.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-57502.html