Aussenhandel mit Gold: Erste Publikation mit Länderaufschlüsselung seit 1980

Bern, 20.02.2014 - Wie am 13. Dezember 2013 vom Bundesrat beschlossen, veröffentlicht die Eidgenössische Zollverwaltung (EZV) ab 2014 die aktuellen Ergebnisse des Aussenhandels mit Gold, Silber und Münzen auch unterteilt nach Bestimmungs- und Ursprungsländern. Die Länderergebnisse wurden während mehr als 30 Jahren nicht publiziert. Im Januar 2014 führte exportseitig Hongkong die Liste der wichtigsten Ländern an, während importseitig das Vereinigte Königreich dominierte.

Ganze Medienmitteilung als PDF-Datei verfügbar


Adresse für Rückfragen

Jean-Claude Wagnon,
Abteilungschef Aussenhandelsstatistik
+41 31 322 66 30
jean-claude.wagnon@ezv.admin.ch



Herausgeber

Eidgenössische Zollverwaltung
http://www.ezv.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-52065.html