Gemeinsames Arbeitstreffen der Frauen- und Männerorganisationen der Schweiz

Bern, 23.08.2012 - Die Präsidentinnen und Präsidenten der Frauen- und Männerorganisationen der Schweiz fanden gestern unter der Leitung des Eidgenössischen Büros von Frau und Mann in Bern zum alljährlichen Arbeitstreffen zusammen. Das Kernthema des diesjährigen Treffens war die Gleichstellung in der Landwirtschaft.

Nachdem letztes Jahr die Einführung eines Eltern- bzw. Vaterschaftsurlaubs diskutiert wurde, war das Hauptthema des diesjährigen Arbeitstreffens die Gleichstellung in der Landwirtschaft. Wie die Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbands Christine Bühler ausführte, sind die ungenügende soziale Absicherung sowie die hohe Arbeitsbelastung von Bäuerinnen zwei der aktuell grössten Herausforderungen. Die meisten Bäuerinnen gelten offiziell als nicht erwerbstätig und verfügen lediglich über eine Altersvorsorge, was im Falle einer Scheidung zu Problemen führt. Zudem leiden viele Bäuerinnen unter der mehrfachen Belastung, da sie nebst ihrer Tätigkeit als Bäuerin und Hausfrau und Mutter aus ökonomischen Gründen auch noch einer Nebenerwerbstätigkeit nachgehen. Als Entlastung werden denn unter anderem bessere Betreuungsmöglichkeiten für Kinder und ältere Menschen gefordert. Auf der Agenda des Treffens standen zudem das Thema „Pendelmigration in der Betreuung alter Menschen" sowie das Vorprojekt zu einer nationalen Helpline Häusliche Gewalt.

Das vom EBG organisierte Arbeitstreffen fand dieses Jahr zum zwölften Mal statt. Es dient den rund 20 teilnehmenden Präsidentinnen und Präsidenten der nationalen Frauen- und Männerorganisationen nebst der Diskussion aktueller gleichstellungspolitischer Themen zum Austausch und zur Vernetzung untereinander.


Adresse für Rückfragen

Sylvie Durrer, Direktorin EBG, Tel. 031 322 68 40, Natel 079 216 50 27, sylvie.durrer@ebg.admin.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Departement des Innern
http://www.edi.admin.ch

Generalsekretariat EDI
http://www.edi.admin.ch

Eidg. Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann
https://www.ebg.admin.ch/ebg/de/home.html

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-45667.html