Eidgenössische Volksinitiative "für die Unverjährbarkeit pornografischer Straftaten an Kindern" zustande gekommen (Letzte Änderung 31.03.2006)

Bern, 31.03.2006 - Die am 1. März 2006 eingereichte eidgenössische Volksinitiative "für die Unverjährbarkeit pornografischer Straftaten an Kindern" ist formell zustande gekommen.

Die Prüfung der Unterschriftenlisten durch die Bundeskanzlei hat ergeben, dass von insgesamt 120'175 eingereichten Unterschriften deren 119'375 gültig sind.


Adresse für Rückfragen

SCHWEIZERISCHE BUNDESKANZLEI
Information und Kommunikation


Herausgeber

Bundeskanzlei
http://www.bk.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-4490.html