Bundesrat Alain Berset eröffnet Weltgesundheitsversammlung in Genf

Bern, 21.05.2012 - Der Vorsteher des Eidgenössischen Departements des Innern, Bundesrat Alain Berset, hat in Genf die 65. Weltgesundheitsversammlung der Weltgesundheitsorganisation eröffnet und anschliessend bilaterale Gespräche geführt sowie die Direktorin der Weltgesundheitsorganisation, Margaret Chan, getroffen.

Im Gespräch zwischen Alain Berset und dem chinesischen Gesundheitsminister, Chen Zhu, ging es um die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern sowie um Gesundheitsreformen in China und der Schweiz.

Im Austausch mit dem österreichischen Gesundheitsminister, Alois Stöger, standen die Themen eHealth und die Spitalplanung und –Finanzierung in Österreich und der Schweiz auf dem Programm.


Adresse für Rückfragen

Nicole Lamon, Kommunikationschefin EDI
T: 078 756 44 49


Herausgeber

Eidgenössisches Departement des Innern
http://www.edi.admin.ch

Generalsekretariat EDI
http://www.edi.admin.ch

Bundesamt für Gesundheit
http://www.bag.admin.ch

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-44627.html