Allianz der Konsumentenschutz - Organisationen

Bern, 02.07.2010 - Drei Konsumentenorganisationen, die Stiftung für Konsumentenschutz SKS, die Fédération romande des consommateurs FRC und die Associazione consumatrici e consumatori della Svizzera italiana acsi haben heute die Gründung der Allianz der Konsumentenschutz-Organisationen bekannt gegeben.

Das Eidgenössische Büro für Konsumentenfragen BFK begrüsst diesen Schritt. Das BFK ist überzeugt, dass die Konsumentenorganisationen durch diese Kooperation einerseits die Vertretung der Interessen der Konsumenten als wirtschaftliche Akteure nachhaltiger wahrnehmen können. Andererseits wird dies auch dazu führen, dass die Mittel des Bundes zielgerichteter eingesetzt werden können.


Adresse für Rückfragen

Jean-Marc Vögele, Chef Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen BFK, Tel. 031 322 20 46


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-34125.html