Medienmitteilung der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus

Bern, 21.08.2009 - Manifest der vielfältigen Schweiz wird lanciert

Die Eidgenössische Kommission gegen Rassismus EKR veranstaltet zusammen mit der Stadt Biel am 22. August ein Mani-Fest. Bundesrat Pascal Couchepin, Nationalrat und Stadtpräsident Hans Stöckli und EKR-Präsident Georg Kreis lancieren das «Manifest der vielfältigen Schweiz». Erstunterzeichnende – dazu zählen bereits Firmen, Städte, Parteien, Gewerkschaften, Verwaltungsdienste und Fachstellen – stellen ihre ausgewählten Massnahmen zur Förderung der Vielfalt vor.

Das «Manifest der vielfältigen Schweiz», entwickelt von der EKR, will Beispiele von bonnes pratiques zur Förderung der Vielfalt und der Integration, der Akzeptanz und des Respekts fördern. Die Unterzeichnenden sichern zu, in den kommenden zwei Jahren in zwei Bereichen Massnahmen, die der Förderung und Akzeptanz der Vielfalt dienen, umzusetzen. Die Ziele sollen messbar und ihre Umsetzung realistisch sein.

Einzelpersonen und Organisationen, deren Tätigkeiten bereits heute auf die Förderung von Vielfalt ausgerichtet sind, können sich als «Freunde des Manifests» eintragen. Sie engagieren sich, in den nächsten zwei Jahren zwei weitere Unterzeichnende des Manifests beizubringen.

Auch nach dem 22. August ist eine Unterzeichnung des «Manifests der vielfältigen Schweiz» oder die Eintragung als «Freunde des Manifests» möglich. Ziel ist eine möglichst grosse Verbreitung. Die EKR stellt auf ihrer Website www.ekr.admin.ch den jeweils aktuellen Stand der Unterzeichnung dar.

Mani-Fest, 22. August, 13.30-17.00 Uhr im Kongresshaus Biel mit Medienpunkt um 15.30 Uhr.

Herr Bundesrat Pascal Couchepin wird während des Apéros für Medienanfragen zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen: www.ekr.admin.ch


Adresse für Rückfragen

Kathrin Buchmann, Stv. Geschäftsführerin der EKR, Tel. 031 323 36 58, E-mail: kathrin.buchmann@gs-edi.admin.ch

Reto Lindegger, Direktionssekretär Präsidialstab Biel, Tel. 032 326 11 01, 078 781 9030; E-mail: mairie@biel-bienne.ch


Herausgeber

Kommissionen des EDI


Letzte Änderung 20.04.2018

Zum Seitenanfang

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-28551.html