Mai 2024: Trotz Rückgang hält sich der Aussenhandel auf hohem Niveau

Bern, 20.06.2024 - Nach dem starken Wachstum im Vormonat glitt der schweizerische Aussenhandel im Mai 2024 ins Minus. Während die Exporte saisonbereinigt um 1,6 Prozent sanken, verringerten sich die Importe um 3,8 Prozent. Ausfuhrseitig verblieb der Absatz nahe der 23-Milliarden-Franken-Marke. Auch importseitig hielt sich der Handel auf hohem Niveau. In der Handelsbilanz resultierte ein Überschuss von 4,1 Milliarden Franken.

 


Adresse für Rückfragen

Für Medienschaffende: Mediendienst Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit BAZG
Tel. +41 58 462 67 43, medien@bazg.admin.ch



Herausgeber

Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit
https://www.bazg.admin.ch

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-101479.html