Rüstungschef traf die Firma Airbus zu Gesprächen

Bern, 11.06.2024 - Am 11. Juni 2024 hat sich der Rüstungschef der Schweiz, Urs Loher, mit Vertretern der Firma Airbus zu einem Arbeitstreffen in Deutschland getroffen. Thema der Gespräche waren anstehende Beschaffungsvorhaben in der Schweiz sowie eine Präsentation der Firma Airbus.

Der Rüstungschef Urs Loher traf sich am 11. Juni 2024 mit Vertretern der deutschen Firma Airbus SE in Manching, Deutschland. In Manching befindet sich das Kompetenzzentrum für militärische Flugsysteme von Airbus in Deutschland. Der Standort beherbergt das Eurofighter-Programm inklusive Endmontage, Systemtests und Flugerprobung dieser Kampfjets für die deutsche Luftwaffe. Ausserdem werden in Manching alle Airbus-Flugzeuge, aber auch andere Flugzeugmuster von Boeing, gewartet, die bei der Luftwaffe und NATO im Einsatz sind. Während des Treffens stellte das Unternehmen die Fähigkeiten des Werks in Manching vor, zu denen das Systemunterstützungszentrum Eurofighter (SUZ EF) und das Future Combat Air System Lab (FCAS-Lab) gehören.


Adresse für Rückfragen

Kaj-Gunnar Sievert
Leiter Fachbereich Kommunikation
+41 58 464 62 47


Herausgeber

armasuisse
http://www.ar.admin.ch/

Generalsekretariat VBS
https://www.vbs.admin.ch/

Gruppe Verteidigung
http://www.vtg.admin.ch

https://www.admin.ch/content/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-101368.html