Die Schweiz fördert den nationalen Zusammenhalt und leistet einen Beitrag zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit

Der Zusammenhalt ist ein innen- und aussenpolitischer Schwerpunkt des Bundesrates. Der Bundesrat fördert das Zusammenleben zwischen den Landesteilen und Sprachgruppen, zwischen Alt und Jung sowie zwischen Ausländern und Schweizern. Er setzt sich für die Gleichberechtigung der Geschlechter ein. Mit einer aktiven Entwicklungszusammenarbeit strebt die Schweiz eine Verringerung des Gefälles
zwischen armen und reichen Ländern an. 

Ziele

Letzte Änderung 28.09.2016

Zum Seitenanfang