Giuseppe Lepori

Lepori, Giuseppe

Partei: Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz (CVP)
Geboren: 02.06.1902
Heimatort: Lopagno
Kanton: Tessin (TI)
Gewählt: 16.12.1954
Zurückgetreten: 24.11.1959
Gestorben: 06.09.1968

Nachfolger von Bundesrat: Karl Kobelt
Vorgänger von Bundesrat: Hans-Peter Tschudi



Details zur Wahl in den Bundesrat

Gewählt im 2. Wahlgang mit 128 Stimmen

  • Ausgeteilte Stimmzettel: 235
  • Eingelangte Stimmzettel: 235
  • Leere Stimmzettel: 3
  • Ungültige Stimmzettel: 0
  • Gültige Stimmzettel: 232
  • Absolutes Mehr: 117

Weitere Stimmen erhielten: Alfred Schaller BS (70), Aleardo Pini TI (14), Nicolas Jaquet BS (10), Karl Renold AG (10)

Departementsvorsteher
Jahr Departement StellvertreterIn
1955 - 1959 Post- und Eisenbahndepartement

Letzte Änderung 27.06.2017

Zum Seitenanfang