Arnold Koller

Partei: Christlichdemokratische Volkspartei der Schweiz (CVP)
Geboren: 29.08.1933
Heimatort: Gossau + Oberbüren
Kanton: Appenzell I.-Rh. (AI)
Gewählt: 10.12.1986
Zurückgetreten: 30.04.1999

Nachfolger von Bundesrat: Kurt Furgler
Vorgänger von Bundesrätin: Ruth Metzler-Arnold



Details zur Wahl in den Bundesrat

Gewählt im 1. Wahlgang mit 180 Stimmen

  • Ausgeteilte Stimmzettel: 244
  • Eingelangte Stimmzettel: 243
  • Leere Stimmzettel: 0
  • Ungültige Stimmzettel: 1
  • Gültige Stimmzettel: 242
  • Absolutes Mehr: 122

Weitere Stimmen erhielten: Judith Stamm LU (49), Verschiedene/ divers (13)

Departementsvorsteher
Jahr Departement StellvertreterIn
1989 - 1999 Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement (EJPD)
1987 - 1989 Eidgenössisches Militärdepartement (EMD)

Letzte Änderung 21.02.2018

Zum Seitenanfang