Point de Presse - live

Point de presse um 14.00 Uhr

Coronavirus: Stand der Dinge mit Fachleuten.

 
 

Coronavirus: Sport und Kultur

Bald Anlässe mit mehr als 1000 Personen

Ab dem 1. Oktober dürfen mehr als 1000 Personen an Veranstaltungen wie Fussballspielen oder Konzerten teilnehmen. Die Kantone müssen die Anlässe bewilligen. Es gelten strenge Schutzmassnahmen.

 

 
 
 

Coronavirus: Arbeitslosenversicherung

ALV: Zusätzliche Milliarden wegen Kurzarbeit

Der Bundesrat will die Arbeitslosenversicherung 2020 und 2021 zusätzlich unterstützen. Die coronabedingten Mehrausgaben sollen nicht die Arbeitnehmer und -geber belasten. Seine Vorschläge kommen bereits im Herbst ins Parlament.

Coronavirus: Hilfe für den öffentlichen Verkehr

700 Millionen für den öffentlichen Verkehr und den Schienengüterverkehr

Wegen der Pandemie ist die Nachfrage im ÖV bis zu 80% zurückgegangen. Auch der Güterverkehr auf der Schiene verzeichnet einen starken Rückgang. Um die Ertragsausfälle abzufedern, schlägt der Bundesrat dem Parlament Massnahmen vor.

 

 

Strassenverkehr

Strassen: Mehr Sicherheit für E-Bike-Fahrer

Alle E-Bike-Fahrer sollen einen Helm tragen und das Licht auch tagsüber einschalten. Der Bundesrat schickt ein entsprechendes Gesetzesprojekt zum Strassenverkehr in die Vernehmlassung. Es soll auch die nachhaltige Mobilität fördern und den Weg für die autonomen Fahrzeuge der Zukunft ebnen.

 

 
 

Corona: Informationen Bund

Coronavirus: Offizielle Informationen

Gesundheit
Das Bundesamt für Gesundheit informiert:

Wirtschaft und Arbeit
Das WBF informiert:

Grenzen
Das SEM informiert:

Ausland
Das EDA informiert: 

Armee
Das VBS informiert:

Flugreisen

Kantone
Jeder Kanton informiert: 

Gebärdensprache / Leichte Sprache

Auf Twitter
Follow #CoronaInfoCH 

Alle Medienkonferenzen des Bundes
Medienkonferenzen

 
 
 
 
 
 

Medienkonferenzen

Alle

Coronavirus - rechtliche Lage

Zur Bekämpfung der Epidemie waren viele notrechtlich ergriffene Massnahmen nötig. Mit dem Entwurf zu einem Covid-19-Gesetz beantragt der Bundesrat dem Parlament, das bisherige Massnahmenpaket gesetzlich abzustützen.

 

Tweets Bundesratssprecher

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.

https://www.admin.ch/content/gov/de/start.html