Aufruf an die Bevölkerung

Gemeinsam gegen die zweite Welle

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt rapide. Doch wir sind nicht machtlos dagegen. Was wir alle jetzt tun können und müssen: unsere Kontakte stark reduzieren.

Coronavirus – neue Massnahmen

Massnahmen zur Einschränkung der Kontakte

Um die Epidemie einzudämmen, ergreift der Bundesrat weitreichende Massnahmen. Er verbietet namentlich Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen, limitiert die Gruppen im privaten Rahmen auf 10 Personen, führt eine Sperrstunde ein und weitet die Maskenpflicht aus.

Coronavirus - wirtschaftliche Abfederung

Wirtschaftshilfe während der Pandemie

Ein Teil der Mitarbeitenden auf Abruf erhält Anspruch auf Kurzarbeitsentschädigung. Die wesentlichen Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie vom Frühling bleiben auch jetzt bestehen. 

Soziale Sicherheit

Ältere arbeitslose Personen besser unterstützen

Der Bundesrat will verhindern, dass über 60-jährige ausgesteuerte Arbeitslose in die Sozialhilfe rutschen. Die Verordnung zum neuen Bundesgesetz regelt, wer einen Anspruch auf Überbrückungsleistungen hat und wie diese berechnet werden. Die Verordnung geht in die Vernehmlassung.


Der Bundesrat will über 60-jährige Arbeitslose unterstützen und verhindern, dass sie in die Sozialhilfe rutschen. Er hat die Verordnung zum neuen Bundesgesetz über Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose in die Vernehmlassung geschickt.
Link MM Der Bundesrat will über 60-jährige Arbeitslose unterstützen und verhindern, dass sie in die Sozialhilfe rutschen. Er hat die Verordnung zum neuen Bundesgesetz über Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose in die Vernehmlassung geschickt.
Link MM Der Bundesrat will über 60-jährige Arbeitslose unterstützen und verhindern, dass sie in die Sozialhilfe rutschen. Er hat die Verordnung zum neuen Bundesgesetz über Überbrückungsleistungen für ältere Arbeitslose in die Vernehmlassung geschickt.
Link MM DEr

Corona: Informationen Bund

Coronavirus: Offizielle Informationen

Medienkonferenzen

Gesundheit
Das Bundesamt für Gesundheit informiert:

Wirtschaft und Arbeit
Das WBF informiert:

Grenzen

Ausland
Das EDA informiert: 

Armee
Das VBS informiert:

Flugreisen

Kantone
Jeder Kanton informiert: 

Gebärdensprache / Leichte Sprache

Auf Twitter
Follow #CoronaInfoCH  

 
 
 
 
 
 

Medienkonferenzen

Alle

Neue Massnahmen: Gesetzliche Grundlage

Die vom Bundesrat am 28.10.20 beschlossenen Massnahmen (Kontaktbeschränkungen, Ausweitung der Maskenpflicht, usw.) sind u.a. in folgender Verordnung geregelt und beruhen auf dem Covid-19-Gesetz.

Tweets Bundesratssprecher

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.


https://www.admin.ch/content/gov/de/start.html