Corona: Schrittweise Öffnung

Schrittweise Öffnung ab 1. März

Ab 1. März können Geschäfte, Museen, Lesesäle und Aussenbereiche von Sport- und Freizeiteinrichtungen wieder öffnen. Private Versammlungen und Treffen im Freien mit max. 15 Personen sind ebenfalls erlaubt. Nach Rücksprache mit den Kantonen und wenn es die epidemiologische Situation zulässt, sind weitere Öffnungen ab dem 22. März möglich.

Coronavirus - wirtschaftliche Abfederung

Mehr Unterstützung für grosse Unternehmen und Arbeitslose

Der Bundesrat genehmigt die Botschaft zur Änderung des Covid-19-Gesetzes: Aufstockung des Härtefallprogramms auf 10 Mrd., Anpassungen bei Arbeitslosenversicherung, Kinderbetreuung und Ausfallentschädigungen an Kulturschaffende.

Politische Rechte

Initiativen und Referenden unterschreiben

Wegen Corona sind Unterschriftensammlungen auf der Strasse schwieriger geworden. Wer eine Initiative oder ein Referendum unterstützen will, kann dies jedoch auch zu Hause tun.

 

Corona: Informationen Bund

Coronavirus: Offizielle Informationen

Medienkonferenzen

Gesundheit
Das Bundesamt für Gesundheit informiert:

Wirtschaft und Arbeit
Das WBF informiert:

Kultur und Sport
Das BAK und das BASPO informieren:

Grenzen

Ausland
Das EDA informiert: 

Armee
Das VBS informiert:

Flugreisen

Kantone
Jeder Kanton informiert: 

Gebärdensprache / Leichte Sprache

Auf Twitter
Follow #CoronaInfoCH  

 
 
 
 
 
 

Medienkonferenzen

Alle

Massnahmen: Gesetzliche Grundlage

Die geltenden Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Epidemie sind unter anderem in folgenden Verordnungen geregelt:


Infografik: Unterstützung für die Wirtschaft

Tweets Bundesratssprecher

Medienmitteilungen

Alle

Zur Darstellung der Medienmitteilungen wird Java Script benötigt.


https://www.admin.ch/content/gov/de/start.html