Abgestimmte Volksinitiativen



Titel
'Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!'
Abgestimmt am 28.02.2016
'Für eine faire Verkehrsfinanzierung'
Abgestimmt am 05.06.2016
'AHVplus: für eine starke AHV'
Abgestimmt am 25.09.2016
'Für ein bedingungsloses Grundeinkommen'
Abgestimmt am 05.06.2016
'Pro Service public'
Abgestimmt am 05.06.2016
'Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)'
Abgestimmt am 30.11.2014
'Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV (Erbschaftssteuerreform)'
Abgestimmt am 14.06.2015
'Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)'
Abgestimmt am 28.02.2016
'Energie- statt Mehrwertsteuer'
Abgestimmt am 08.03.2015
'Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)'
Abgestimmt am 27.11.2016
'Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen'
Abgestimmt am 08.03.2015
'Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe'
Abgestimmt am 28.02.2016
'Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen'
Abgestimmt am 30.11.2014
'Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)'
Abgestimmt am 30.11.2014
'Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)'
Abgestimmt am 25.09.2016
'Für eine öffentliche Krankenkasse'
Abgestimmt am 28.09.2014
'Gegen Masseneinwanderung'
Inkrafttreten am 09.02.2014
'Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2014
'Stipendieninitiative'
Abgestimmt am 14.06.2015
'Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht'
Abgestimmt am 22.09.2013
'Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!'
Abgestimmt am 28.09.2014
'Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen'
Abgestimmt am 24.11.2013
'Volkswahl des Bundesrates'
Abgestimmt am 09.06.2013
'Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache - Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorischen Grundversicherung'
Abgestimmt am 09.02.2014
'Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen'
Inkrafttreten am 18.05.2014
'1:12 - Für gerechte Löhne'
Abgestimmt am 24.11.2013
'Schutz vor Passivrauchen'
Abgestimmt am 23.09.2012
'Für die Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk!)'
Abgestimmt am 17.06.2012
'6 Wochen Ferien für alle'
Abgestimmt am 11.03.2012
'Für den Schutz vor Waffengewalt'
Abgestimmt am 13.02.2011
'Sicheres Wohnen im Alter'
Abgestimmt am 23.09.2012
'Eigene vier Wände dank Bausparen'
Abgestimmt am 17.06.2012
'für ein steuerlich begünstigtes Bausparen zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum und zur Finanzierung von baulichen Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen (Bauspar-Initiative)'
Abgestimmt am 11.03.2012
'Gegen den Bau von Minaretten'
Inkrafttreten am 29.11.2009
'Für faire Steuern. Stopp dem Missbrauch beim Steuerwettbewerb (Steuergerechtigkeits-Initiative)'
Abgestimmt am 28.11.2010
'gegen die Abzockerei'
Inkrafttreten am 15.05.2013
'für die Ausschaffung krimineller Ausländer (Ausschaffungsinitiative)'
Inkrafttreten am 28.11.2010
'Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!'
Inkrafttreten am 11.03.2012
'für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten'
Abgestimmt am 29.11.2009
'Gegen Tierquälerei und für einen besseren Rechtsschutz der Tiere (Tierschutzanwalt-Initiative)'
Abgestimmt am 07.03.2010
'Verbandsbeschwerderecht: Schluss mit der Verhinderungspolitik - Mehr Wachstum für die Schweiz!'
Abgestimmt am 30.11.2008
'für ein flexibles AHV-Alter'
Abgestimmt am 30.11.2008
'für die Unverjährbarkeit pornografischer Straftaten an Kindern'
Inkrafttreten am 30.11.2008
'für eine vernünftige Hanf-Politik mit wirksamem Jugendschutz'
Abgestimmt am 30.11.2008
'für demokratische Einbürgerungen'
Abgestimmt am 01.06.2008
'Gegen Kampfjetlärm in Tourismusgebieten'
Abgestimmt am 24.02.2008
'Für eine soziale Einheitskrankenkasse'
Abgestimmt am 11.03.2007
'Volkssouveränität statt Behördenpropaganda'
Abgestimmt am 01.06.2008
'für Lebensmittel aus gentechnikfreier Landwirtschaft'
Inkrafttreten am 27.11.2005
'Nationalbankgewinne für die AHV'
Abgestimmt am 24.09.2006
'Postdienste für alle'
Abgestimmt am 26.09.2004
'gegen Asylrechtsmissbrauch'
Abgestimmt am 24.11.2002
'Überschüssige Goldreserven in den AHV-Fonds (Goldinitiative)'
Abgestimmt am 22.09.2002
'Lebenslange Verwahrung für nicht therapierbare, extrem gefährliche Sexual- und Gewaltstraftäter'
Inkrafttreten am 08.02.2004
'für den Beitritt der Schweiz zur Organisation der Vereinten Nationen (UNO)'
Inkrafttreten am 03.03.2002
'für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not'
Abgestimmt am 02.06.2002
'für eine Kapitalgewinnsteuer'
Abgestimmt am 02.12.2001
'für eine kürzere Arbeitszeit'
Abgestimmt am 03.03.2002
'für ein ausreichendes Berufsbildungsangebot (Lehrstellen-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Strom ohne Atom - Für eine Energiewende und die schrittweise Stilllegung der Atomkraftwerke (Strom ohne Atom)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'MoratoriumPlus - Für die Verlängerung des Atomkraftwerk-Baustopps und die Begrenzung des Atomrisikos (MoratoriumPlus)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Solidarität schafft Sicherheit: Für einen freiwilligen Zivilen Friedensdienst (ZFD)'
Abgestimmt am 02.12.2001
'Für eine glaubwürdige Sicherheitspolitik und eine Schweiz ohne Armee'
Abgestimmt am 02.12.2001
'Gleiche Rechte für Behinderte'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Gesundheit muss bezahlbar bleiben (Gesundheitsinitiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 innerorts mit Ausnahmen (Strassen für alle)'
Abgestimmt am 04.03.2001
'für tiefere Spitalkosten'
Abgestimmt am 26.11.2000
'für einen autofreien Sonntag pro Jahreszeit - ein Versuch für vier Jahre (Sonntags-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für tiefere Arzneimittelpreise'
Abgestimmt am 04.03.2001
'für Beschleunigung der direkten Demokratie (Behandlungsfristen für Volksinitiativen in Form eines ausgearbeiteten Entwurfs)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'Sparen beim Militär und der Gesamtverteidigung - für mehr Frieden und zukunftsgerichtete Arbeitsplätze (Umverteilungsinitiative)'
Abgestimmt am 26.11.2000
'Mehr Rechte für das Volk dank dem Referendum mit Gegenvorschlag (Konstruktives Referendum)'
Abgestimmt am 24.09.2000
'Ja zu fairen Mieten'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Ja zu Europa!'
Abgestimmt am 04.03.2001
'für eine gesicherte AHV - Energie statt Arbeit besteuern!'
Abgestimmt am 02.12.2001
'für ein flexibles Rentenalter ab 62 für Frau und Mann'
Abgestimmt am 26.11.2000
'für eine Flexibilisierung der AHV - gegen die Erhöhung des Rentenalters für Frauen'
Abgestimmt am 26.11.2000
'für die Halbierung des motorisierten Strassenverkehrs zur Erhaltung und Verbesserung von Lebensräumen (Verkehrshalbierungs-Initiative)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'für eine Regelung der Zuwanderung'
Abgestimmt am 24.09.2000
'für die 10. AHV-Revision ohne Erhöhung des Rentenalters'
Abgestimmt am 27.09.1998
'für einen Solar-Rappen (Solar-Initiative)'
Abgestimmt am 24.09.2000
'für eine gerechte Vertretung der Frauen in den Bundesbehörden (Initiative 3. März)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'für eine vernünftige Drogenpolitik'
Abgestimmt am 29.11.1998
'für preisgünstige Nahrungsmittel und ökologische Bauernhöfe'
Abgestimmt am 27.09.1998
'EU-Beitrittsverhandlungen vors Volk!'
Abgestimmt am 08.06.1997
'zum Schutze des Menschen vor Manipulationen in der Fortpflanzungstechnologie (Initiative für menschenwürdige Fortpflanzung [FMF])'
Abgestimmt am 12.03.2000
'zum Schutz von Leben und Umwelt vor Genmanipulationen (Gen-Schutz-Initiative)'
Abgestimmt am 07.06.1998
'Wohneigentum für alle'
Abgestimmt am 07.02.1999
'gegen die illegale Einwanderung'
Abgestimmt am 01.12.1996
'Jugend ohne Drogen'
Abgestimmt am 28.09.1997
'für ein Verbot der Kriegsmaterialausfuhr'
Abgestimmt am 08.06.1997
'für eine Schweiz ohne neue Kampfflugzeuge'
Abgestimmt am 06.06.1993
'S.o.S. - Schweiz ohne Schnüffelpolizei'
Abgestimmt am 07.06.1998
'zum Ausbau von AHV und IV'
Abgestimmt am 25.06.1995
'40 Waffenplätze sind genug - Umweltschutz auch beim Militär'
Abgestimmt am 06.06.1993
'zur Abschaffung der Tierversuche'
Abgestimmt am 07.03.1993
'für einen arbeitsfreien Bundesfeiertag ("1. August-Initiative")'
Inkrafttreten am 01.07.1994
'zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr'
Inkrafttreten am 20.04.1994
'zur Verminderung der Tabakprobleme'
Abgestimmt am 28.11.1993
'zur Verminderung der Alkoholprobleme'
Abgestimmt am 28.11.1993
'für den Ausstieg aus der Atomenergie'
Abgestimmt am 23.09.1990
'für eine freie Aarelandschaft zwischen Biel und Solothurn/Zuchwil'
Abgestimmt am 01.04.1990
'für ein autobahnfreies Knonauer Amt'
Abgestimmt am 01.04.1990
'für eine autobahnfreie Landschaft zwischen Murten und Yverdon'
Abgestimmt am 01.04.1990
'Stopp dem Atomkraftwerkbau (Moratorium)'
Inkrafttreten am 23.09.1990
'zur drastischen und schrittweisen Einschränkung der Tierversuche (Weg vom Tierversuch!)'
Abgestimmt am 16.02.1992
'für eine Schweiz ohne Armee und für eine umfassende Friedenspolitik'
Abgestimmt am 26.11.1989
'für eine gesunde Krankenversicherung'
Abgestimmt am 04.12.1994
'Stopp dem Beton - für eine Begrenzung des Strassenbaus!'
Abgestimmt am 01.04.1990
'zur Förderung des öffentlichen Verkehrs'
Abgestimmt am 03.03.1991
'für eine finanziell tragbare Krankenversicherung (Krankenkasseninitiative)'
Abgestimmt am 16.02.1992
'für die Begrenzung der Einwanderung'
Abgestimmt am 04.12.1988
'für ein naturnahes Bauern - gegen Tierfabriken (Kleinbauern-Initiative)'
Abgestimmt am 04.06.1989
'pro Tempo 130/100'
Abgestimmt am 26.11.1989
'zur Rettung unserer Gewässer'
Abgestimmt am 17.05.1992
'zur Herabsetzung der Arbeitszeit'
Abgestimmt am 04.12.1988
'zum Schutz der Moore - Rothenthurm-Initiative'
Inkrafttreten am 06.12.1987
Eidgenössische 'Stadt-Land-Initiative gegen die Bodenspekulation'
Abgestimmt am 04.12.1988
'für die Mitsprache des Volkes bei Militärausgaben (Rüstungsreferendum)'
Abgestimmt am 05.04.1987
'zur Herabsetzung des AHV-Rentenalters auf 62 Jahre für Männer und 60 Jahre für Frauen'
Abgestimmt am 12.06.1988
'für eine gerechte Belastung des Schwerverkehrs (Schwerverkehrsabgabe)'
Abgestimmt am 07.12.1986
'für eine gesicherte Berufsbildung und Umschulung'
Abgestimmt am 28.09.1986
'für eine sichere, sparsame und umweltgerechte Energieversorgung'
Abgestimmt am 23.09.1984
'für eine Zukunft ohne weitere Atomkraftwerke'
Abgestimmt am 23.09.1984
'für die Abschaffung der Vivisektion'
Abgestimmt am 01.12.1985
Eidgenössische 'Kulturinitiative'
Abgestimmt am 28.09.1986
'Recht auf Leben'
Abgestimmt am 09.06.1985
'für einen wirksamen Schutz der Mutterschaft'
Abgestimmt am 02.12.1984
'für einen echten Zivildienst auf der Grundlage des Tatbeweises'
Abgestimmt am 26.02.1984
'gegen den Ausverkauf der Heimat'
Abgestimmt am 20.05.1984
'gegen den Missbrauch des Bankgeheimnisses und der Bankenmacht'
Abgestimmt am 20.05.1984
'für eine Verlängerung der bezahlten Ferien'
Abgestimmt am 10.03.1985
'zur Verhinderung missbräuchlicher Preise'
Inkrafttreten am 28.11.1982
'Mitenand-Initiative für eine neue Ausländerpolitik'
Abgestimmt am 05.04.1981
'betreffend die vollständige Trennung von Staat und Kirche'
Abgestimmt am 02.03.1980
'zur Wahrung der Volksrechte und der Sicherheit beim Bau und Betrieb von Atomanlagen'
Abgestimmt am 18.02.1979
'gegen Suchtmittelreklame'
Abgestimmt am 18.02.1979
'für die Fristenlösung (beim Schwangerschaftsabbruch)'
Abgestimmt am 25.09.1977
'für 12 motorfahrzeugfreie Sonntage pro Jahr'
Abgestimmt am 28.05.1978
'zur Herabsetzung des AHV-Alters'
Abgestimmt am 26.02.1978
'gegen die Luftverschmutzung durch Motorfahrzeuge (Albatrosinitiative)'
Abgestimmt am 25.09.1977
'für die vermehrte Mitbestimmung der Bundesversammlung und des Schweizervolkes im Nationalstrassenbau'
Abgestimmt am 26.02.1978
'für eine Reichtumssteuer'
Abgestimmt am 04.12.1977
'für eine Reform des Steuerwesens (Gerechtere Besteuerung und Abschaffung der Steuerprivilegien)'
Abgestimmt am 21.03.1976
'für eine Beschränkung der Einbürgerungen'
Abgestimmt am 13.03.1977
'IV. Ueberfremdungsinitiative'
Abgestimmt am 13.03.1977
'für die Einführung der 40-Stunden-Woche'
Abgestimmt am 05.12.1976
'für einen wirksamen Mieterschutz'
Abgestimmt am 25.09.1977
'über die Neuordnung des Staatsvertragsreferendums'
Abgestimmt am 13.03.1977
'gegen die Ueberfremdung und Ueberbevölkerung der Schweiz'
Abgestimmt am 20.10.1974
'für eine Haftpflichtversicherung durch den Bund für Motorfahrzeuge und Fahrräder'
Abgestimmt am 26.09.1976
'für die Mitbestimmung der Arbeitnehmer'
Abgestimmt am 21.03.1976
'Förderung des Wohnungsbaus'
Abgestimmt am 05.03.1972
'Rüstungskontrolle und Waffenausfuhrverbot'
Abgestimmt am 24.09.1972
'Soziale Krankenversicherung'
Abgestimmt am 08.12.1974
'für eine wirkliche Volkspension'
Abgestimmt am 03.12.1972
'Ueberfremdung'
Abgestimmt am 07.06.1970
'Recht auf Wohnung und Ausbau des Familienschutzes'
Abgestimmt am 27.09.1970
'Bekämpfung des Alkoholismus'
Abgestimmt am 16.10.1966
'Bodenspekulation'
Abgestimmt am 02.07.1967
'Entscheidungsrecht des Volkes über die Ausrüstung der schweizerischen Armee mit Atomwaffen'
Abgestimmt am 26.05.1963
'Verbot der Atomwaffen'
Abgestimmt am 01.04.1962
'Einführung der Gesetzesinitiative im Bunde'
Abgestimmt am 22.10.1961
'Einführung der 44-Stunden-Woche'
Abgestimmt am 26.10.1958
'Missbrauch wirtschaftlicher Macht'
Abgestimmt am 26.01.1958
'Schutz der Mieter und Konsumenten (Weiterführung der Preiskontrolle)'
Abgestimmt am 13.03.1955
'Erteilung von Wasserrechtskonzessionen'
Abgestimmt am 13.05.1956
'Schutz der Stromlandschaft und Verleihung Rheinau'
Abgestimmt am 05.12.1954
'Rüstungsfinanzierung und Schutz der sozialen Errungenschaften'
Abgestimmt am 18.05.1952
'Warenumsatzsteuer'
Abgestimmt am 20.04.1952
'Sicherstellung der Kaufkraft und Vollbeschäftigung (Freigeldinitiative)'
Abgestimmt am 15.04.1951
'Heranziehung der öffentlichen Unternehmungen zu einem Beitrag an die Kosten der Landesverteidigung'
Abgestimmt am 08.07.1951
'Rückkehr zur direkten Demokratie'
Inkrafttreten am 28.10.1949
'Wirtschaftsreform und Rechte der Arbeit'
Abgestimmt am 18.05.1947
'Schutz des Bodens und der Arbeit durch Verhinderung der Spekulation'
Abgestimmt am 01.10.1950
'Recht auf Arbeit'
Abgestimmt am 08.12.1946
'Reorganisation des Nationalrates'
Abgestimmt am 03.05.1942
'Wahl des Bundesrates durch das Volk und Erhöhung der Mitgliederzahl'
Abgestimmt am 25.01.1942
'Neuordnung des Alkoholwesens'
Abgestimmt am 09.03.1941
'Private Rüstungsindustrie'
Abgestimmt am 20.02.1938
'Dringliche Bundesbeschlüsse und Wahrung der demokratischen Volksrechte'
Abgestimmt am 20.02.1938
'Wahrung der verfassungsmässigen Rechte der Bürger (Erweiterung der Verfassungsgerichtsbarkeit)'
Abgestimmt am 22.01.1939
'Bekämpfung der Wirtschaftskrise'
Abgestimmt am 02.06.1935
'Verbot der Freimaurerei'
Abgestimmt am 28.11.1937
'Totalrevision der Bundesverfassung'
Abgestimmt am 08.09.1935
'Gesetzgebung über den Strassenverkehr'
Abgestimmt am 12.05.1929
'Kursaalspiele (Spielbanken)'
Inkrafttreten am 14.03.1929
'Getreideversorgung'
Abgestimmt am 03.03.1929
'Wahrung der Volksrechte in der Zollfrage'
Abgestimmt am 15.04.1923
'Branntweinverbot'
Abgestimmt am 12.05.1929
'Einmalige Vermögensabgabe'
Abgestimmt am 03.12.1922
'Wählbarkeit der Bundesbeamten in den Nationalrat'
Abgestimmt am 11.06.1922
'betreffend die Ausweisung von Ausländern, Teil II'
Abgestimmt am 11.06.1922
'betreffend die Erlangung des Schweizerbürgerrechts, Teil I; betreffend die Ausweisung von Ausländern, Teil II'
Abgestimmt am 11.06.1922
'Invaliditäts-, Alters- und Hinterlassenenversicherung'
Abgestimmt am 24.05.1925
'Schutzhaft'
Abgestimmt am 18.02.1923
'Einführung der direkten Bundessteuer'
Abgestimmt am 02.06.1918
'Aufhebung der Militärjustiz'
Abgestimmt am 30.01.1921
'für ein Verbot der Errichtung von Spielbanken'
Inkrafttreten am 16.04.1921
'Proporzwahl des Nationalrates'
Inkrafttreten am 11.12.1918
'für die Unterstellung von unbefristeten oder für eine Dauer von mehr als 15 Jahren abgeschlossenen Staatsverträgen unter das Referendum (Staatsvertragsreferendum)'
Inkrafttreten am 16.04.1921
'Proporzwahl des Nationalrates'
Abgestimmt am 23.10.1910
'für ein Absinthverbot'
Inkrafttreten am 07.10.1908
'für die Wahl des Nationalrates aufgrund der Schweizer Wohnbevölkerung'
Abgestimmt am 25.10.1903
'für die Volkswahl des Bundesrates und die Vermehrung der Mitgliederzahl'
Abgestimmt am 04.11.1900
'Proporzwahl des Nationalrates'
Abgestimmt am 04.11.1900
'Abgabe eines Teils der Zolleinnahmen an die Kantone'
Abgestimmt am 04.11.1894
'Gewährleistung des Rechts auf Arbeit'
Abgestimmt am 03.06.1894
'für ein Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung'
Inkrafttreten am 22.12.1893