111

Bundesbeschluss betreffend das eidgenössische Wappen

vom 12. Dezember 1889

Die Bundesversammlung der Schweizerischen Eidgenossenschaft,

nach Einsicht in eine Botschaft des Bundesrates vom 12. November 18891, in Ergänzung des Tagsatzungsbeschlusses vom 4. Juli 18152, das eidgenössische Siegel und Wappen betreffend,

beschliesst:

 

Das Wappen der Eidgenossenschaft ist im roten Felde ein aufrechtes, freistehendes weisses Kreuz, dessen unter sich gleiche Arme je einen Sechstel länger als breit sind.


 

Der Bundesrat ist mit der Vollziehung dieses Beschlusses beauftragt.



 BS 1 147


1 BBl 1889 IV 630
2 BBl 1889 IV 635

Für Anregungen und Mitteilungen: Kompetenzzentrum Amtliche Veröffentlichungen
Zum SeitenanfangLetzte Aktualisierung: 26.11.2014