Schweizer Wappen

CONFOEDERATIO HELVETICA
Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Homepage
Mail
Suche

Besuch von Herrn Hans van den Broek, Mitglied der Europäischen Kommission, in Bern


--
MZ
EIDG. DEPARTEMENT FÜR	EIDGENÖSSISCHES
AUSWÄRTIGE ANGELEGENHEITEN	VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT

Pressemitteilung

Besuch von Herrn Hans van den Broek, Mitglied der Europäischen
Kommission, in Bern

Bundespräsident Jean-Pascal Delamuraz, Vorsteher des Eidgenössischen
Volkswirtschaftsdepartements (EVD), und die Bundesräte Flavio Cotti, Vorsteher des
Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA), und Moritz
Leuenberger, Vorsteher des Eigenössischen Verkehrs- und
Energiewirtschaftsdepartements (EVED), werden am Freitag, dem 24. Mai 1996, Herrn
Hans van den Broek, Mitglied der EG-Kommission und zuständig für aussenpolitische
Beziehungen, zu einem Arbeitsbesuch im von-Wattenwyl-Haus in Bern empfangen.
Im Mittelpunkt der Gespräche werden die sektoriellen bilateralen Verhandlungen
stehen, die zurzeit zwischen der Europäischen Union (EU) und der Schweiz
stattfinden. Der Besuch von Kommissar van den Broek ist Ausdruck der neuen Dynamik
und des beiderseitigen Willens, die Verhandlungen rasch abzuschliessen. Im
besonderen werden die Gesprächspartner Fragen zu den Dossiers Personenverkehr sowie
Land- und Luftverkehr behandeln, unter Berücksichtigung der Vorschläge des
Bundesrates und der Beschlüsse des Allgemeinen Rates der EU vom 13. Mai.
Dieser Meinungsaustausch auf hohem Niveau soll es erlauben, den politischen
Abschluss der bilateralen Verhandlungen im Verlauf des Sommers vorzubereiten.
Im Anschluss an das Treffen ist im von-Wattenwyl-Haus eine Pressekonferenz
vorgesehen (gegen 15h45; die genaue Zeit wird im Journalistenzimmer mitgeteilt
werden).

Bern, 21. Mai 1996

Integrationsbüro EDA/EVD
Sektion Information