Schweizer Wappen

CONFOEDERATIO HELVETICA
Die Bundesbehörden der Schweizerischen Eidgenossenschaft

Homepage
Mail
Suche

Anpassung von Zollsätzen per 1. Mai 1996


--
MZ
PRESSEMITTEILUNG

Anpassung von Zollansätzen per 1. Mai 1996

Das Eidgenössische Volkswirtschaftsdepartement (EVD) hat die Zollansätze für Mais
und einzelne Futtermittel der jüngsten Entwicklung der Rohstoffpreise franko
Schweizergrenze angepasst. Die Änderungen treten am 1. Mai 1996 in Kraft.
Die Versorgungslage auf dem Weltgetreide- und Ölsaatenmarkt ist nach wie vor
angespannt. Seit zwei Jahrzehnten nie mehr verzeichnete Tiefstbestände bei den
Getreidevorräten und die Unsicherheit über die Entwicklung von Angebot und Nachfrage
im laufenden Erntejahr führten zu weiteren Verteuerungen bei den Gestehungskosten.
Mit der Anpassung der Zollansätze wird eine stabile Entwicklung der Versorgung und
der Preisverhältnisse auf dem inländischen Futtermittelmarkt angestrebt.
Das EVD verfolgt die Preisentwicklung aufmerksam und wird nötigenfalls weitere
Korrekturen vornehmen.

Bern, 1. Mai 1996

EIDGENÖSSISCHES VOLKSWIRTSCHAFTSDEPARTEMENT
Presse- und Informationsdienst

Auskunft:
Bundesamt für Landwirtschaft, Sektion Marktfragen, Andres Bolliger,
Tf 031/322 26 87