Chronologie Volksinitiativen



Titel
'Zur Ausschaffung krimineller Männer'
Vorprüfung vom 04.11.2014
'Für Ernährungssouveränität. Die Landwirtschaft betrifft uns alle'
Vorprüfung vom 16.09.2014
'Für die Würde der landwirtschaftlichen Nutztiere (Hornkuh-Initiative)'
Vorprüfung vom 09.09.2014
'Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren (Abschaffung der Billag-Gebühren)'
Vorprüfung vom 27.05.2014
'Für krisensicheres Geld: Geldschöpfung allein durch die Nationalbank! (Vollgeld-Initiative)'
Vorprüfung vom 20.05.2014
'Für gesunde sowie umweltfreundlich und fair hergestellte Lebensmittel (Fair-Food-Initiative)'
Vorprüfung vom 13.05.2014
'Höchstgeschwindigkeit 140 km/h auf Autobahnen'
Vorprüfung vom 06.05.2014
'Haftung für Rückfälle von Sexual- und Gewaltstraftätern'
Vorprüfung vom 15.04.2014
'Schweizerisches Zentralregister für die Beurteilung von Sexual- und Gewaltstraftätern'
Vorprüfung vom 15.04.2014
'Wiedergutmachung für Verdingkinder und Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen (Wiedergutmachungsinitiative)'
Vorprüfung vom 18.03.2014
'Für Ernährungssicherheit'
Zustandegekommen am 29.07.2014
'Radio und Fernsehen – ohne Billag'
Vorprüfung vom 29.10.2013
'Ja zum Schutz der Privatsphäre'
Eingereicht am 25.09.2014
'Ja zu vernünftigen Tempolimiten'
Vorprüfung vom 14.05.2013
'Strassengelder gehören der Strasse'
Vorprüfung vom 14.05.2013
'Freie Fahrt statt Mega-Staus'
Vorprüfung vom 14.05.2013
'Mehr Ausbildungsplätze in der Humanmedizin - Stopp dem drohenden Ärztemangel!'
Im Sammelstadium gescheitert 10.10.2014
'AHVplus: für eine starke AHV'
Zustandegekommen am 15.01.2014
'Für eine faire Verkehrsfinanzierung'
Zustandegekommen am 01.04.2014
'Lebensschutz stopft Milliardenloch'
Im Sammelstadium gescheitert 27.08.2014
'Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln!'
Zustandegekommen am 17.04.2014
'Für eine sichere und wirtschaftliche Stromversorgung (Stromeffizienz-Initiative)'
Botschaft des Bundesrats 26.02.2014
'Für eine vernünftige Finanzierung der Gesundheitskosten'
Im Sammelstadium gescheitert 03.03.2014
'Zur Durchsetzung der Ausschaffung krimineller Ausländer (Durchsetzungsinitiative)'
Botschaft des Bundesrats 20.11.2013
'Schutz vor Sexualisierung in Kindergarten und Primarschule'
Zustandegekommen am 30.01.2014
'Für den Schutz der Grossraubtiere (Bär, Wolf und Luchs)'
Im Sammelstadium gescheitert 20.12.2013
'Schutz der Gesundheit vor dem Passivrauchen - Für einen effektiv wirksamen und nicht diskriminierenden Schutz gemäss den Normen der WHO'
Im Sammelstadium gescheitert 20.12.2013
'Schutz vor Sexualisierung in Kindergarten und Primarschule' 1
Nicht zustandegekommen am 05.06.2012
'Für ein bedingungsloses Grundeinkommen'
Botschaft des Bundesrats 27.08.2014
'Pro Service public'
Botschaft des Bundesrats 14.05.2014
'Für eine Verflüssigung des Strassenverkehrs und weniger Stau (Motorrad- und Roller-Initiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 08.08.2013
'Ja zur Wahl- und Stimmkontrolle'
Im Sammelstadium gescheitert 02.08.2013
'JA zum Steuerabzug bei Wahl- und Stimmbeteiligung'
Im Sammelstadium gescheitert 30.05.2013
'Für eine Wirtschaft zum Nutzen aller'
Im Sammelstadium gescheitert 02.05.2013
'Wolf, Bär und Luchs'
Nicht zustandegekommen am 18.09.2012
'Rettet unser Schweizer Gold (Gold-Initiative)'
Beschluss des Parlaments 20.06.2014
'Für eine neutrale weltoffene und humanitäre Schweiz (Neutralitätsinitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 14.03.2013
'Millionen-Erbschaften besteuern für unsere AHV (Erbschaftssteuerreform)'
Botschaft des Bundesrats 29.11.2013
'Gegen Masseneinwanderung'
Inkrafttreten am 09.02.2014
'Für eine Stabilisierung der Gesamtbevölkerung'
Im Sammelstadium gescheitert 29.01.2013
'Kernkraftwerke sind abzuschalten'
Im Sammelstadium gescheitert 22.01.2013
'Radio und TV - der Bund erhebt keine Empfangsgebühren'
Im Sammelstadium gescheitert 22.01.2013
'Energie- statt Mehrwertsteuer'
Beschluss des Parlaments 26.09.2014
'Für die Offenlegung der Politiker-Einkünfte (Transparenz-Initiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 11.12.2012
'Für den geordneten Ausstieg aus der Atomenergie (Atomausstiegsinitiative)'
Botschaft des Bundesrats 04.09.2013
'Stopp der Überbevölkerung - zur Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen'
Beschluss des Parlaments 20.06.2014
'Familien stärken! Steuerfreie Kinder- und Ausbildungszulagen'
Beschluss des Parlaments 26.09.2014
'Für Ehe und Familie - gegen die Heiratsstrafe'
Botschaft des Bundesrats 23.10.2013
'Schluss mit den Steuerprivilegien für Millionäre (Abschaffung der Pauschalbesteuerung)'
Beschluss des Parlaments 20.06.2014
'Für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Wirtschaft (Grüne Wirtschaft)'
Botschaft des Bundesrats 12.02.2014
'Für eine öffentliche Krankenkasse'
Abgestimmt am 28.09.2014
'Für den Schutz fairer Löhne (Mindestlohn-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2014
'Unsere Pensionskassen nicht missbrauchen!'
Im Sammelstadium gescheitert 18.07.2012
'Unsere Armee benötigt eine klare Kompetenzregelung für den Einsatz im Ernstfall!'
Im Sammelstadium gescheitert 18.07.2012
'Unsere Nationalbank gehört uns allen!'
Im Sammelstadium gescheitert 18.07.2012
'Für ein EU-Beitrittsmoratorium'
Im Sammelstadium gescheitert 24.05.2012
'Bürokratie-Stopp!'
Nicht zustandegekommen am 02.08.2012
'Für Transparenz in der Krankenversicherung (Schluss mit der Vermischung von Grund- und Zusatzversicherung)'
Im Sammelstadium gescheitert 28.03.2012
'Todesstrafe bei Mord mit sexuellem Missbrauch'
Im Sammelstadium gescheitert 24.02.2012
'Stipendieninitiative'
Botschaft des Bundesrats 26.06.2013
'Ja zur Aufhebung der Wehrpflicht'
Abgestimmt am 22.09.2013
'Wenden wir die Menschenrechte an auf Frauen und Männer = Schweiz'
Im Sammelstadium gescheitert 21.11.2011
'Für ein bedingungsloses Grundeinkommen finanziert durch Energielenkungsabgaben'
Im Sammelstadium gescheitert 21.11.2011
'Schutz vor Rasern'
Zurückgezogen, andere Gründe 02.11.2012
'Schluss mit der MwSt-Diskriminierung des Gastgewerbes!'
Abgestimmt am 28.09.2014
'Neue Arbeitsplätze dank erneuerbaren Energien (Cleantech-Initiative)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 25.10.2013
'Für ein liberales Rauchergesetz'
Im Sammelstadium gescheitert 24.08.2011
'Abtreibungsfinanzierung ist Privatsache - Entlastung der Krankenversicherung durch Streichung der Kosten des Schwangerschaftsabbruchs aus der obligatorischen Grundversicherung'
Abgestimmt am 09.02.2014
'Volkswahl des Bundesrates'
Abgestimmt am 09.06.2013
'Familieninitiative: Steuerabzüge auch für Eltern, die ihre Kinder selber betreuen'
Abgestimmt am 24.11.2013
'Für eine starke Post'
Zurückgezogen, andere Gründe 10.09.2012
'Pädophile sollen nicht mehr mit Kindern arbeiten dürfen'
Inkrafttreten am 18.05.2014
'1:12 - Für gerechte Löhne'
Abgestimmt am 24.11.2013
'Ja zur Hausarztmedizin'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 02.10.2013
'68 Milliarden für die soziale Sicherheit'
Im Sammelstadium gescheitert 30.11.2010
'Schutz vor Passivrauchen'
Abgestimmt am 23.09.2012
'Verteidigen wir die Schweiz! Das Bankgeheimnis muss in die Bundesverfassung'
Im Sammelstadium gescheitert 04.10.2010
'Für den öffentlichen Verkehr'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 01.07.2013
'Gegen neue Kampfflugzeuge'
Zurückgezogen, andere Gründe 28.02.2011
'Für Geldspiele im Dienste des Gemeinwohls'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 12.10.2011
'Für die Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk!)'
Abgestimmt am 17.06.2012
'6 Wochen Ferien für alle'
Abgestimmt am 11.03.2012
'Für den Schutz vor Waffengewalt'
Abgestimmt am 13.02.2011
'Für freie Meinungsäusserung – weg mit dem Maulkorb!'
Im Sammelstadium gescheitert 09.02.2009
'Sicheres Wohnen im Alter'
Abgestimmt am 23.09.2012
'Eigene vier Wände dank Bausparen'
Abgestimmt am 17.06.2012
'für die Ausschaffung krimineller Ausländer (Ausschaffungsinitiative)'
Inkrafttreten am 28.11.2010
'Raum für Mensch und Natur (Landschaftsinitiative)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 30.04.2013
'jugend + musik'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 25.03.2012
'für ein gesundes Klima'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 13.04.2012
'Gegen den Bau von Minaretten'
Inkrafttreten am 29.11.2009
'für ein steuerlich begünstigtes Bausparen zum Erwerb von selbst genutztem Wohneigentum und zur Finanzierung von baulichen Energiespar- und Umweltschutzmassnahmen (Bauspar-Initiative)'
Abgestimmt am 11.03.2012
'Für menschenfreundlichere Fahrzeuge'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 13.10.2011
'Prävention statt Abzockerei - Für eine Neuausrichtung der Tabaksteuer (Tabakinitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 12.06.2008
'Für faire Steuern. Stopp dem Missbrauch beim Steuerwettbewerb (Steuergerechtigkeits-Initiative)'
Abgestimmt am 28.11.2010
'gegen die Abzockerei'
Inkrafttreten am 15.05.2013
'für ein Verbot von Kriegsmaterial-Exporten'
Abgestimmt am 29.11.2009
'Schluss mit uferlosem Bau von Zweitwohnungen!'
Inkrafttreten am 11.03.2012
'gegen masslosen Bau umwelt- und landschaftsbelastender Anlagen'
Zurückgezogen, andere Gründe 06.10.2009
'für eine Solidaritätsabgabe' ('gegen eine Zweiklassengesellschaft')
Im Sammelstadium gescheitert 01.10.2007
'Gegen Tierquälerei und für einen besseren Rechtsschutz der Tiere (Tierschutzanwalt-Initiative)'
Abgestimmt am 07.03.2010
'Nicht erneuerbare Energien statt Arbeit besteuern'
Im Sammelstadium gescheitert 25.07.2007
'Für eine vernünftige Finanzierung der Gesundheitspolitik'
Im Sammelstadium gescheitert 25.07.2007
'für ein flexibles AHV-Alter'
Abgestimmt am 30.11.2008
'Lebendiges Wasser (Renaturierungs-Initiative)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 13.05.2010
'Verbandsbeschwerderecht: Schluss mit der Verhinderungspolitik - Mehr Wachstum für die Schweiz!'
Abgestimmt am 30.11.2008
'Ja zur Komplementärmedizin'
Abstimmung über Gegenentwurf 17.05.2009
'für die Unverjährbarkeit pornografischer Straftaten an Kindern'
Inkrafttreten am 30.11.2008
'Jagdabschaffungsinitiative'
Im Sammelstadium gescheitert 02.03.2006
'für eine vernünftige Hanf-Politik mit wirksamem Jugendschutz'
Abgestimmt am 30.11.2008
'für demokratische Einbürgerungen'
Abgestimmt am 01.06.2008
'Gegen Kampfjetlärm in Tourismusgebieten'
Abgestimmt am 24.02.2008
'Rettet den Schweizer Wald'
Zurückgezogen, andere Gründe 26.03.2008
'für einen freien Zugang zu Nahrungsergänzungen (Vitamin-Initiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 28.10.2005
'Gegen Pelz-Importe'
Im Sammelstadium gescheitert 08.04.2005
'Für die Familie - Kinder sichern Zukunft!'
Im Sammelstadium gescheitert 24.03.2005
'für die strafrechtliche Verfolgung von Kriegsverbrechern'
Im Sammelstadium gescheitert 01.02.2005
'Für eine soziale Einheitskrankenkasse'
Abgestimmt am 11.03.2007
'Begrenzung der Einwanderung aus Nicht-EU-Staaten'
Im Sammelstadium gescheitert 13.09.2004
'für Lebensmittel aus gentechnikfreier Landwirtschaft'
Inkrafttreten am 27.11.2005
'Volkssouveränität statt Behördenpropaganda'
Abgestimmt am 01.06.2008
'für tiefere Krankenkassenprämien in der Grundversicherung'
Abstimmung über Gegenentwurf 01.06.2008
'für die Aufhebung der obligatorischen Krankenversicherung'
Im Sammelstadium gescheitert 24.03.2004
'für die vollständige Erneuerung der Bundesverfassung durch das neue Parlament (initiative frühling)'
Im Sammelstadium gescheitert 03.10.2003
'gegen das betäubungslose Schächten'
Im Sammelstadium gescheitert 26.09.2003
'Moratorium für Mobilfunkantennen'
Im Sammelstadium gescheitert 12.03.2003
'Krankenkassenprämien in den Griff bekommen'
Im Sammelstadium gescheitert 19.08.2003
'Für einen zeitgemässen Tierschutz (Tierschutz - Ja!)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 10.01.2006
'Für fairere Kinderzulagen!'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 09.05.2006
'Postdienste für alle'
Abgestimmt am 26.09.2004
'Nationalbankgewinne für die AHV'
Abgestimmt am 24.09.2006
'für eine minimale Grundversicherung mit bezahlbaren Krankenkassenprämien ('miniMax'-KVG-Initiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 23.07.2002
'für eine bessere Rechtsstellung der Tiere (Tier-Initiative)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 21.01.2003
'Tiere sind keine Sachen!'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 25.10.2002
'Avanti - für sichere und leistungsfähige Autobahnen'
Abstimmung über Gegenentwurf 08.02.2004
'Steuerstopp'
Im Sammelstadium gescheitert 22.03.2001
'Ueberschüssige Goldreserven in den AHV-Fonds (Goldinitiative)'
Abgestimmt am 22.09.2002
'für Volksabstimmungen über Volksinitiativen innert sechs Monaten unter Ausschluss von Bundesrat und Parlament'
Im Sammelstadium gescheitert 27.12.2000
'gegen Asylrechtsmissbrauch'
Abgestimmt am 24.11.2002
'Lebenslange Verwahrung für nicht therapierbare, extrem gefährliche Sexual- und Gewaltstraftäter'
Inkrafttreten am 08.02.2004
'für eine sichere und gesundheitsfördernde Arzneimittel-Versorgung (Arzneimittel-Initiative)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 17.01.2001
'für den Beitritt der Schweiz zur Organisation der Vereinten Nationen (UNO)'
Inkrafttreten am 03.03.2002
'Gleiche Rechte für Behinderte'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für ein sicheres Einkommen bei Krankheit (Taggeldinitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 17.12.1999
'für Mutter und Kind - für den Schutz des ungeborenen Kindes und für die Hilfe an seine Mutter in Not'
Abgestimmt am 02.06.2002
betreffend 'Die persönliche Souveränität der Bürger (Einrichtung einer Fachkommission des Senats einer 'Schweizerischen Akademie für Technik, Lebensfragen und Wissenschaft' als oberste Gerichtsinstanz)'
Im Sammelstadium gescheitert 15.11.1999
betreffend 'Das freie Wort unter gleichzeitiger Abschaffung des Verbots der Rassendiskriminierung'
Im Sammelstadium gescheitert 15.11.1999
'für eine Kapitalgewinnsteuer'
Abgestimmt am 02.12.2001
'für eine kürzere Arbeitszeit'
Abgestimmt am 03.03.2002
'für ein ausreichendes Berufsbildungsangebot (Lehrstellen-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Strom ohne Atom - Für eine Energiewende und die schrittweise Stilllegung der Atomkraftwerke (Strom ohne Atom)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'MoratoriumPlus - Für die Verlängerung des Atomkraftwerk-Baustopps und die Begrenzung des Atomrisikos (MoratoriumPlus)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'Solidarität schafft Sicherheit: Für einen freiwilligen Zivilen Friedensdienst (ZFD)'
Abgestimmt am 02.12.2001
'Für eine glaubwürdige Sicherheitspolitik und eine Schweiz ohne Armee'
Abgestimmt am 02.12.2001
'für die Aufhebung des Verbandsbeschwerderechts auf Bundesebene'
Im Sammelstadium gescheitert 14.07.1999
'Zweite Autobahn-Tunnelröhre am Gotthard'
Im Sammelstadium gescheitert 14.07.1999
'Ausbau der A1 Genf-Lausanne auf sechs Spuren'
Im Sammelstadium gescheitert 14.07.1999
'Ausbau der A1 Zürich-Bern auf sechs Spuren'
Im Sammelstadium gescheitert 14.07.1999
'Klinische Musterstationen'
Im Sammelstadium gescheitert 10.06.1999
'Gesundheit muss bezahlbar bleiben (Gesundheitsinitiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für tiefere Spitalkosten'
Abgestimmt am 26.11.2000
'Arbeitsverteilung'
Im Sammelstadium gescheitert 17.03.1999
'für mehr Verkehrssicherheit durch Tempo 30 innerorts mit Ausnahmen (Strassen für alle)'
Abgestimmt am 04.03.2001
'für Beschleunigung der direkten Demokratie (Behandlungsfristen für Volksinitiativen in Form eines ausgearbeiteten Entwurfs)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'für tiefere Arzneimittelpreise'
Abgestimmt am 04.03.2001
'Grundeigentum geht über in Nutzungs- und Baurechte'
Im Sammelstadium gescheitert 23.11.1998
'für einkommens- und vermögensabhängige Krankenkassenprämien'
Im Sammelstadium gescheitert 22.10.1998
'für einen autofreien Sonntag pro Jahreszeit - ein Versuch für vier Jahre (Sonntags-Initiative)'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für eine freie Arzt- und Spitalwahl'
Zurückgezogen, andere Gründe 24.07.2001
'Ja zu fairen Mieten'
Abgestimmt am 18.05.2003
'für die Finanzierung aufwendiger und langlebiger Infrastrukturvorhaben'
Im Sammelstadium gescheitert 17.10.1997
'Deregulierungsinitiative: Mehr Freiheit - weniger Gesetze'
Im Sammelstadium gescheitert 06.06.1997
'Mehr Rechte für das Volk dank dem Referendum mit Gegenvorschlag (Konstruktives Referendum)'
Abgestimmt am 24.09.2000
'Sparen beim Militär und der Gesamtverteidigung - für mehr Frieden und zukunftsgerichtete Arbeitsplätze (Umverteilungsinitiative)'
Abgestimmt am 26.11.2000
'Masshalten bei der Einwanderung'
Im Sammelstadium gescheitert 13.03.1997
'für eine volksnahe Mehrwertsteuer'
Im Sammelstadium gescheitert 17.01.1997
'für eine Schweizer Armee mit Tieren (Brieftaubeninitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 25.11.1996
'gegen eine unfaire Mehrwertsteuer im Sport und im Sozialbereich (Schweizer Sport- und Gemeinnützigkeits-Initiative)'
Zurückgezogen, andere Gründe 06.03.2000
'Keine Wasserflugzeuge auf Schweizer Seen!'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 24.10.2000
'Ja zu Europa!'
Abgestimmt am 04.03.2001
'Schluss mit der Schuldenwirtschaft!'
Im Sammelstadium gescheitert 15.08.1996
'für eine gesicherte AHV - Energie statt Arbeit besteuern!'
Abgestimmt am 02.12.2001
'für ein flexibles Rentenalter ab 62 für Frau und Mann'
Abgestimmt am 26.11.2000
'für die 10. AHV-Revision ohne Erhöhung des Rentenalters'
Abgestimmt am 27.09.1998
'für eine Flexibilisierung der AHV - gegen die Erhöhung des Rentenalters für Frauen'
Abgestimmt am 26.11.2000
'für die Halbierung des motorisierten Strassenverkehrs zur Erhaltung und Verbesserung von Lebensräumen (Verkehrshalbierungs-Initiative)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'für eine Regelung der Zuwanderung'
Abgestimmt am 24.09.2000
'für die Belohnung des Energiesparens und gegen die Energieverschwendung (Energie-Umwelt-Initiative)'
Abstimmung über Gegenentwurf 24.09.2000
'für einen Solar-Rappen (Solar-Initiative)'
Abgestimmt am 24.09.2000
'für eine gerechte Vertretung der Frauen in den Bundesbehörden (Initiative 3. März)'
Abgestimmt am 12.03.2000
'für preisgünstige Nahrungsmittel und ökologische Bauernhöfe'
Abgestimmt am 27.09.1998
'für eine vernünftige Drogenpolitik'
Abgestimmt am 29.11.1998
'Eine Schweiz ohne Militärpflichtersatz'
Im Sammelstadium gescheitert 14.11.1994
'für unsere Zukunft im Herzen Europas'
Zurückgezogen, andere Gründe 10.06.1997
'Jugend ohne Drogen'
Abgestimmt am 28.09.1997
'zum Schutze des Menschen vor Manipulationen in der Fortpflanzungstechnologie (Initiative für menschenwürdige Fortpflanzung [FMF])'
Abgestimmt am 12.03.2000
'Schweizer Hanf'
Im Sammelstadium gescheitert 03.05.1994
'für eine freiheitliche Medienordnung ohne Medien-Monopole'
Im Sammelstadium gescheitert 22.02.1994
'EU-Beitrittsverhandlungen vors Volk!'
Abgestimmt am 08.06.1997
'Wohneigentum für alle'
Abgestimmt am 07.02.1999
'zum Schutz von Leben und Umwelt vor Genmanipulationen (Gen-Schutz-Initiative)'
Abgestimmt am 07.06.1998
'zur Abschaffung der direkten Bundessteuer'
Zurückgezogen, andere Gründe 10.12.1996
'für eine Schweiz ohne neue Kampfflugzeuge'
Abgestimmt am 06.06.1993
'gegen die illegale Einwanderung'
Abgestimmt am 01.12.1996
'Bildung für alle - Stipendienharmonisierung'
Im Sammelstadium gescheitert 10.03.1993
'pro Tempo 80 plus auf Strassen ausserorts'
Im Sammelstadium gescheitert 10.03.1993
'pro Tempo 130 auf Autobahnen'
Im Sammelstadium gescheitert 10.03.1993
'für ein Verbot der Kriegsmaterialausfuhr'
Abgestimmt am 08.06.1997
'für weniger Militärausgaben und mehr Friedenspolitik'
Vom Parlament ungültig erklärt 20.06.1995
'für gleiche Rechte von Frau und Mann bei der Wahl des Familiennamens (Familiennameninitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 02.11.1992
'Nationalrat 2000' (Korrekturen zum Initiativtext siehe BBl 1991 II 292)
Im Sammelstadium gescheitert 16.07.1992
'für eine vernünftige Asylpolitik'
Vom Parlament ungültig erklärt 14.03.1996
'Bauern und Konsumenten - für eine naturnahe Landwirtschaft'
Abstimmung über Gegenentwurf 09.06.1996
'Euro-Initiative'
Im Sammelstadium gescheitert 28.04.1992
'Frauen und Männer'
Im Sammelstadium gescheitert 10.03.1992
'Gleiche Rechte in der Sozialversicherung'
Im Sammelstadium gescheitert 10.03.1992
'Zivildienst für die Gemeinschaft'
Im Sammelstadium gescheitert 03.03.1992
'zum Ausbau von AHV und IV'
Abgestimmt am 25.06.1995
'40 Waffenplätze sind genug - Umweltschutz auch beim Militär'
Abgestimmt am 06.06.1993
'S.o.S. - Schweiz ohne Schnüffelpolizei'
Abgestimmt am 07.06.1998
'für einen vollen Teuerungsausgleich bei laufenden Renten der beruflichen Vorsorge'.
Im Sammelstadium gescheitert 30.09.1991
'gegen die Masseneinwanderung von Ausländern und Asylanten'
Im Sammelstadium gescheitert 21.08.1991
'zur Abschaffung der direkten Bundessteuer'
Im Sammelstadium gescheitert 31.07.1991
'zur Abschaffung der Tierversuche'
Abgestimmt am 07.03.1993
'für die Gleichberechtigung von Mann und Frau bei der Wahl des Ehenamens (Stammhalterinitiative)'
Im Sammelstadium gescheitert 11.04.1991
'Freie Fahrt für Jugendliche mit SBB und PTT'
Im Sammelstadium gescheitert 27.03.1991
'für eine umweltgerechte und leistungsfähige bäuerliche Landwirtschaft'
Abstimmung über Gegenentwurf 12.03.1995
'gegen die Verschleppung von Volksinitiativen'
Im Sammelstadium gescheitert 19.11.1990
'zum Schutze des Alpengebietes vor dem Transitverkehr'
Inkrafttreten am 20.04.1994
'für einen arbeitsfreien Bundesfeiertag ("1. August-Initiative")'
Inkrafttreten am 01.07.1994
'Hügelstadt Sonnenberg'
Im Sammelstadium gescheitert 02.11.1990
'für eine volle Freizügigkeit in der beruflichen Vorsorge'
Zurückgezogen, andere Gründe 05.07.1994
'zur Verminderung der Tabakprobleme'
Abgestimmt am 28.11.1993
'zur Verminderung der Alkoholprobleme'
Abgestimmt am 28.11.1993
'für eine zweite Gotthard-Autobahnröhre'
Im Sammelstadium gescheitert 01.08.1989
'für einen Gotthard-Basis-Bahn-Tunnel'
Im Sammelstadium gescheitert 01.08.1989
'gegen die Vermarktung von Gewalt und Sexualität in den Medien'
Im Sammelstadium gescheitert 21.03.1989
'für die Erziehung zu den Werten der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte im öffentlichen und privaten Unterricht'
Im Sammelstadium gescheitert 21.03.1989
'für die Begrenzung der Aufnahme von Asylanten'
Im Sammelstadium gescheitert 05.12.1988
'Schweizer Friedensinitiative'
Im Sammelstadium gescheitert 30.11.1988
'für einen autobahnfreien Kanton Jura'
Zurückgezogen, andere Gründe 21.11.1989
'für eine freie Aarelandschaft zwischen Biel und Solothurn/Zuchwil'
Abgestimmt am 01.04.1990
'für ein autobahnfreies Knonauer Amt'
Abgestimmt am 01.04.1990
'für eine autobahnfreie Landschaft zwischen Murten und Yverdon'
Abgestimmt am 01.04.1990
'für den Ausstieg aus der Atomenergie'
Abgestimmt am 23.09.1990
'Stopp dem Atomkraftwerkbau (Moratorium)'
Inkrafttreten am 23.09.1990
'zur Hundekotentfernung auf öffentlichem Grund'
Im Sammelstadium gescheitert 26.01.1988
'Rettet unsere Wälder'
Im Sammelstadium gescheitert 24.11.1987
'zur Ueberwachung der Preise und der Kreditzinsen'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 03.09.1991
'gegen die Ueberfremdung'
Im Sammelstadium gescheitert 04.08.1987
'zur Abschaffung der Tierversuche und der Vivisektion'
Im Sammelstadium gescheitert 05.06.1987
'gegen Missbräuche der Fortpflanzungs- und Gentechnologie beim Menschen'
Abstimmung über Gegenentwurf 17.05.1992
'für ehe- und familiengerechtere Bundessteuern'
Zurückgezogen, andere Gründe 29.08.1990
'zur drastischen und schrittweisen Einschränkung der Tierversuche (Weg vom Tierversuch!)'
Abgestimmt am 16.02.1992
'für eine Schweiz ohne Armee und für eine umfassende Friedenspolitik'
Abgestimmt am 26.11.1989
'zur Abschaffung der Autobahn-Vignette'
Zurückgezogen, andere Gründe 09.07.1990
'zur Abschaffung der Schwerverkehrsabgabe'
Zurückgezogen, andere Gründe 09.07.1990
'gegen die verfehlte Schwerverkehrsabgabe des Bundes'
Im Sammelstadium gescheitert 29.07.1986
'Kampf dem Waldsterben!'
Im Sammelstadium gescheitert 06.05.1986
'für eine gesunde Krankenversicherung'
Abgestimmt am 04.12.1994
'Stopp dem Beton - für eine Begrenzung des Strassenbaus!'
Abgestimmt am 01.04.1990
'zur Förderung des öffentlichen Verkehrs'
Abgestimmt am 03.03.1991
'für eine finanziell tragbare Krankenversicherung (Krankenkasseninitiative)'
Abgestimmt am 16.02.1992
'pro Tempo 130/100'
Abgestimmt am 26.11.1989
Eidgenössische 'Konsumentenschutz-Initiative'
Zurückgezogen, andere Gründe 26.04.1988
'zur Rettung unserer Jugend: Wiedereinführung der Todesstrafe für Personen die mit Drogen handeln'
Im Sammelstadium gescheitert 14.05.1985
'für die Wiedereröffnung der Freudenhäuser'
Im Sammelstadium gescheitert 30.04.1985
'für die Begrenzung der Einwanderung'
Abgestimmt am 04.12.1988
'zur Herabsetzung der Arbeitszeit'
Abgestimmt am 04.12.1988
'für ein naturnahes Bauern - gegen Tierfabriken (Kleinbauern-Initiative)'
Abgestimmt am 04.06.1989
'zur Rettung unserer Gewässer'
Abgestimmt am 17.05.1992
'betreffend Zweckbindung der Tabaksteuern/-zölle'
Im Sammelstadium gescheitert 16.10.1984
'Eigentum für alle'
Im Sammelstadium gescheitert 09.10.1984
'zum Schutz der Moore - Rothenthurm-Initiative'
Inkrafttreten am 06.12.1987
'zur Abschaffung der Sommerzeit'
Im Sammelstadium gescheitert 02.03.1984
'betreffend Treibstoffzölle und deren Zweckbindung'
Zurückgezogen, andere Gründe 31.08.1984
'für den Ausgleich der kalten Progression'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 16.01.1984
'für die Rettung des Simmentals vor Nationalstrassen'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 15.12.1986
Eidgenössische 'Stadt-Land-Initiative gegen die Bodenspekulation'
Abgestimmt am 04.12.1988
'für die Mitsprache des Volkes bei Militärausgaben (Rüstungsreferendum)'
Abgestimmt am 05.04.1987
'zur Herabsetzung des AHV-Rentenalters auf 62 Jahre für Männer und 60 Jahre für Frauen'
Abgestimmt am 12.06.1988
'für eine gerechte Belastung des Schwerverkehrs (Schwerverkehrsabgabe)'
Abgestimmt am 07.12.1986
'Gebühren für Alpenstrassentunnels'
Im Sammelstadium gescheitert 17.08.1982
'für eine gesicherte Berufsbildung und Umschulung'
Abgestimmt am 28.09.1986
'für Mieterschutz'
Abstimmung über Gegenentwurf 07.12.1986
'Kündigungsschutz im Arbeitsvertragsrecht'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 25.04.1988
'für eine sichere, sparsame und umweltgerechte Energieversorgung'
Abgestimmt am 23.09.1984
'für eine Zukunft ohne weitere Atomkraftwerke'
Abgestimmt am 23.09.1984
'für die Abschaffung der Vivisektion'
Abgestimmt am 01.12.1985
'für den Stopp des Atomenergieprogramms'
Im Sammelstadium gescheitert 11.12.1981
'Freiheit und Unabhängigkeit von Radio und Fernsehen'
Nicht zustandegekommen am 22.01.1982
Eidgenössische 'Kulturinitiative'
Abgestimmt am 28.09.1986
'für einen echten Zivildienst auf der Grundlage des Tatbeweises'
Abgestimmt am 26.02.1984
'für die Koordination des Schuljahrbeginns'
Abstimmung über Gegenentwurf 22.09.1985
'zur Sicherung der Versorgung mit lebensnotwendigen Gütern und gegen das Ladensterben'
Zurückgezogen, andere Gründe 10.08.1983
'zur Entschädigung der Opfer von Gewaltverbrechen'
Abstimmung über Gegenentwurf 02.12.1984
'Sichere Arbeitsplätze für alle'
Im Sammelstadium gescheitert 13.08.1980
'Recht auf Leben'
Abgestimmt am 09.06.1985
'gegen den Ausverkauf der Heimat'
Abgestimmt am 20.05.1984
'für einen wirksamen Schutz der Mutterschaft'
Abgestimmt am 02.12.1984
'gegen den Missbrauch des Bankgeheimnisses und der Bankenmacht'
Abgestimmt am 20.05.1984
'für eine Verlängerung der bezahlten Ferien'
Abgestimmt am 10.03.1985
'zur Verhinderung missbräuchlicher Preise'
Inkrafttreten am 28.11.1982
'gegen übermässige Futtermittelimporte und Tierfabriken sowie für bestmögliche Nutzung des einheimischen Bodens'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 28.10.1983
'zur Absicherung der Rechte der Konsumenten'
Abstimmung über Gegenentwurf 14.06.1981
'Mitenand-Initiative für eine neue Ausländerpolitik'
Abgestimmt am 05.04.1981
'Gleiche Rechte für Mann und Frau'
Abstimmung über Gegenentwurf 14.06.1981
'betreffend die vollständige Trennung von Staat und Kirche'
Abgestimmt am 02.03.1980
'zur Wahrung der Volksrechte und der Sicherheit beim Bau und Betrieb von Atomanlagen'
Abgestimmt am 18.02.1979
'gegen Suchtmittelreklame'
Abgestimmt am 18.02.1979
'für die Fristenlösung (beim Schwangerschaftsabbruch)'
Abgestimmt am 25.09.1977
'gegen den Strassenlärm'
Zurückgezogen, andere Gründe 24.10.1979
'für 12 motorfahrzeugfreie Sonntage pro Jahr'
Abgestimmt am 28.05.1978
'gegen Teuerung und Inflation'
Vom Parlament ungültig erklärt 16.12.1977
'zur Herabsetzung des AHV-Alters'
Abgestimmt am 26.02.1978
'gegen die Luftverschmutzung durch Motorfahrzeuge (Albatrosinitiative)'
Abgestimmt am 25.09.1977
'für die vermehrte Mitbestimmung der Bundesversammlung und des Schweizervolkes im Nationalstrassenbau'
Abgestimmt am 26.02.1978
'für eine Reichtumssteuer'
Abgestimmt am 04.12.1977
'zur Bekämpfung der Teuerung'
Zurückgezogen, andere Gründe 17.05.1976
'für eine Reform des Steuerwesens (Gerechtere Besteuerung und Abschaffung der Steuerprivilegien)'
Abgestimmt am 21.03.1976
'für eine Beschränkung der Einbürgerungen'
Abgestimmt am 13.03.1977
'IV. Ueberfremdungsinitiative'
Abgestimmt am 13.03.1977
'zur Förderung der Fuss- und Wanderwege'
Abstimmung über Gegenentwurf 18.02.1979
'für die Einführung der 40-Stunden-Woche'
Abgestimmt am 05.12.1976
'für einen wirksamen Mieterschutz'
Abgestimmt am 25.09.1977
'über die Neuordnung des Staatsvertragsreferendums'
Abgestimmt am 13.03.1977
'gegen die Ueberfremdung und Ueberbevölkerung der Schweiz'
Abgestimmt am 20.10.1974
'Neuordnung der Studienfinanzierung'
Zurückgezogen, andere Gründe 20.06.1974
'für eine Haftpflichtversicherung durch den Bund für Motorfahrzeuge und Fahrräder'
Abgestimmt am 26.09.1976
'Schaffung eines Zivildienstes'
Vom Parlament angenommen 18.09.1973
'für Straflosigkeit der Schwangerschaftsunterbrechung'
Zurückgezogen, andere Gründe 24.02.1976
'für die Mitbestimmung der Arbeitnehmer'
Abgestimmt am 21.03.1976
'gegen den Ueberschallknall ziviler Luftfahrzeuge'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 17.05.1972
'Förderung des Wohnungsbaus'
Abgestimmt am 05.03.1972
'Rüstungskontrolle und Waffenausfuhrverbot'
Abgestimmt am 24.09.1972
'für eine zeitgemässe Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenfürsorge'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 12.08.1974
'Soziale Krankenversicherung'
Abgestimmt am 08.12.1974
'für die Einführung einer Volkspension'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 22.02.1974
'für eine wirkliche Volkspension'
Abgestimmt am 03.12.1972
'Schulkoordination'
Abgeschrieben am 25.09.1972
'Ueberfremdung'
Abgestimmt am 07.06.1970
'Schutz der Gewässer gegen Verunreinigung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 24.04.1972
'Recht auf Wohnung und Ausbau des Familienschutzes'
Abgestimmt am 27.09.1970
'für den weiteren Ausbau der Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 21.10.1968
'Ueberfremdung'
Zurückgezogen, andere Gründe 20.03.1968
'Bekämpfung des Alkoholismus'
Abgestimmt am 16.10.1966
'Bodenspekulation'
Abgestimmt am 02.07.1967
'für den Wehrsteuerabbau'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 24.12.1963
'für zeitgemässere Alters-, Hinterlassenen sowie Invaliden-Versicherungsrenten mit Teuerungsausgleich' (AHV)
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 10.09.1965
'Erhöhung der Renten der Alters-, Hinterlassenen und Invalidenversicherung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 28.06.1965
'zur Verkürzung der Arbeitszeit'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 04.03.1964
'Entscheidungsrecht des Volkes über die Ausrüstung der schweizerischen Armee mit Atomwaffen'
Abgestimmt am 26.05.1963
'zur Erhöhung der Alters- und Hinterlassenenversicherungs-Renten und Ausbau des Umlageverfahrens' (AHV)
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 13.06.1961
'Verbot der Atomwaffen'
Abgestimmt am 01.04.1962
'Einführung der Gesetzesinitiative im Bunde'
Abgestimmt am 22.10.1961
'Verbesserung der Alters- und Hinterlassenenversicherungs-Renten (AHV)'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 22.08.1961
'zur Erhaltung des schweizerischen Nationalparks'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 15.12.1959
'Soziale Sicherheit und internationale Solidarität'
Zurückgezogen, andere Gründe 07.12.1956
'zur Begrenzung der Militärausgaben'
Zurückgezogen, andere Gründe 07.12.1956
'Verbesserung des Strassennetzes'
Abstimmung über Gegenentwurf 06.07.1958
'für den Abbau der Wehrsteuer und der Warenumsatzsteuer'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 21.05.1958
'für den Steuerabbau im Bund'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 16.05.1958
'Einführung der 44-Stunden-Woche'
Abgestimmt am 26.10.1958
'zur Schaffung einer eidgenössischen Invalidenversicherung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 05.12.1959
'Missbrauch wirtschaftlicher Macht'
Abgestimmt am 26.01.1958
'Einführung einer Invalidenversicherung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 08.12.1959
'Vorübergehende Herabsetzung der militärischen Ausgaben (Rüstungspause)'
Vom Parlament ungültig erklärt 15.12.1955
'Schutz der Mieter und Konsumenten (Weiterführung der Preiskontrolle)'
Abgestimmt am 13.03.1955
'Eidgenössische Verwaltungskontrolle'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 10.12.1955
'Ausgabenbeschlüsse der Bundesversammlung'
Abstimmung über Gegenentwurf 30.09.1956
'Erteilung von Wasserrechtskonzessionen'
Abgestimmt am 13.05.1956
'Schutz der Stromlandschaft und Verleihung Rheinau'
Abgestimmt am 05.12.1954
'Rüstungsfinanzierung und Schutz der sozialen Errungenschaften'
Abgestimmt am 18.05.1952
'Warenumsatzsteuer'
Abgestimmt am 20.04.1952
'Sicherstellung der Kaufkraft und Vollbeschäftigung (Freigeldinitiative)'
Abgestimmt am 15.04.1951
'Heranziehung der öffentlichen Unternehmungen zu einem Beitrag an die Kosten der Landesverteidigung'
Abgestimmt am 08.07.1951
'für die Rückkehr zur direkten Demokratie'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 24.01.1951
'Rückkehr zur direkten Demokratie'
Inkrafttreten am 28.10.1949
'Wirtschaftsreform und Rechte der Arbeit'
Abgestimmt am 18.05.1947
'Schutz des Bodens und der Arbeit durch Verhinderung der Spekulation'
Abgestimmt am 01.10.1950
'Recht auf Arbeit'
Abgestimmt am 08.12.1946
'zur Umwandlung der Ausgleichskassen für Wehrmänner in Alters- und Hinterbliebenen-Versicherungskassen' (AHV)
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 23.12.1947
'Für die Familie'
Abstimmung über Gegenentwurf 25.11.1945
'Reorganisation des Nationalrates'
Abgestimmt am 03.05.1942
'Wahl des Bundesrates durch das Volk und Erhöhung der Mitgliederzahl'
Abgestimmt am 25.01.1942
'Gütertransportordnung'
Abstimmung über Gegenentwurf 10.02.1946
'Notrecht und Dringlichkeit'
Zurückgezogen, dir. Gegenentwurf 11.10.1940
'Einschränkung der Anwendung der Dringlichkeitsklausel'
Abstimmung über Gegenentwurf 22.01.1939
'Neuordnung des Alkoholwesens'
Abgestimmt am 09.03.1941
'Nationales Arbeitsbeschaffungsprogramm'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 07.06.1939
'Private Rüstungsindustrie'
Abgestimmt am 20.02.1938
'Dringliche Bundesbeschlüsse und Wahrung der demokratischen Volksrechte'
Abgestimmt am 20.02.1938
'Arbeitslosenversicherung'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 11.12.1947
'Wahrung der verfassungsmässigen Rechte der Bürger (Erweiterung der Verfassungsgerichtsbarkeit)'
Abgestimmt am 22.01.1939
'gegen eine eidgenössische Steuer auf inländischem Wein und Most'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 30.11.1936
'für die Wahrung der Pressefreiheit'
Abgeschrieben am 01.07.1978
'zur Entpolitisierung der Schweizerischen Bundesbahnen'
Zurückgezogen, andere Gründe 30.10.1947
'zur Wahrung der Volksrechte in Steuerfragen'
Zurückgezogen, andere Gründe 31.10.1953
'Bekämpfung der Wirtschaftskrise'
Abgestimmt am 02.06.1935
'Verbot der Freimaurerei'
Abgestimmt am 28.11.1937
'für den Schutz der Armee und gegen ausländische Spitzel'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 24.05.1948
'Totalrevision der Bundesverfassung'
Abgestimmt am 08.09.1935
'Ausbau der Alpenstrassen und der Zufahrtsstrassen'
Zurückgezogen, ind. Gegenvorschlag 15.01.1936
'für eine ausserordentliche eidgenössische Krisensteuer'
Zurückgezogen, andere Gründe 11.04.1947
'betreffend die Alters- und Hinterlassenenfürsorge' (AHV)
Zurückgezogen, andere Gründe 22.10.1947
'Ordensverbot'
Abstimmung über Gegenentwurf 08.02.1931
'Gesetzgebung über den Strassenverkehr'
Abgestimmt am 12.05.1929
'Kursaalspiele (Spielbanken)'
Inkrafttreten am 14.03.1929
'Getreideversorgung'
Abgestimmt am 03.03.1929
'Reform der Bundesverwaltung inkl. der Bundesbahnen'
Nicht zustandegekommen am 08.08.1922
'Wahrung der Volksrechte in der Zollfrage'
Abgestimmt am 15.04.1923
'Branntweinverbot'
Abgestimmt am 12.05.1929
'Einmalige Vermögensabgabe'
Abgestimmt am 03.12.1922
'Wählbarkeit der Bundesbeamten in den Nationalrat'
Abgestimmt am 11.06.1922
'betreffend die Erlangung des Schweizerbürgerrechts, Teil I; betreffend die Ausweisung von Ausländern, Teil II'
Abgestimmt am 11.06.1922
'Invaliditäts-, Alters- und Hinterlassenenversicherung'
Abgestimmt am 24.05.1925
'Schutzhaft'
Abgestimmt am 18.02.1923
'Einführung der direkten Bundessteuer'
Abgestimmt am 02.06.1918
'Aufhebung der Militärjustiz'
Abgestimmt am 30.01.1921
'für ein Verbot der Errichtung von Spielbanken'
Inkrafttreten am 16.04.1921
'Proporzwahl des Nationalrates'
Inkrafttreten am 11.12.1918
'für die Unterstellung von unbefristeten oder für eine Dauer von mehr als 15 Jahren abgeschlossenen Staatsverträgen unter das Referendum (Staatsvertragsreferendum)'
Inkrafttreten am 16.04.1921
'Proporzwahl des Nationalrates'
Abgestimmt am 23.10.1910
'für ein Absinthverbot'
Inkrafttreten am 07.10.1908
'für die Nutzung der Wasserkräfte'
Abstimmung über Gegenentwurf 25.10.1908
'für die Wahl des Nationalrates aufgrund der Schweizer Wohnbevölkerung'
Abgestimmt am 25.10.1903
'für die Volkswahl des Bundesrates und die Vermehrung der Mitgliederzahl'
Abgestimmt am 04.11.1900
'Proporzwahl des Nationalrates'
Abgestimmt am 04.11.1900
'für unentgeltliche Krankenpflege und ein Tabakmonopol'
Nicht zustandegekommen am 29.06.1894
'Abgabe eines Teils der Zolleinnahmen an die Kantone'
Abgestimmt am 04.11.1894
'Gewährleistung des Rechts auf Arbeit'
Abgestimmt am 03.06.1894
'für ein Verbot des Schlachtens ohne vorherige Betäubung'
Inkrafttreten am 22.12.1893